Gehaltsvergleich

Teilezurichter/in in Taunusstein

Bei dem Beruf des/r Teilezurichter/s handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf. Geregelt ist diese Ausbildung im Berufsbildungsgesetz (BBiG). Dort kann demnach nachgelesen werden, was bei diesem Beruf beachtet werden muss. Es ist so, dass diese Ausbildung nicht zwingend praktisch erfolgen muss. Eine theoretische, also schulische, Ausbildung reicht vollkommen aus. Die Dauer der Ausbildung beträgt in der Regel 2 Jahre, somit also weniger, als in den meisten anderen Ausbildungsberufen. Teilezurichter/innen werden in der Regel im Metallbauhandwerk eingestellt. Hier sind sie nicht nur für die Herstellung bestimmter Teile, sondern auch für die eventuelle Montage zuständig. Hinzu kommt, dass bestimmte Maschinen von/m [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Teilezurichter/in in Taunusstein und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Taunusstein im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 10.02.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Teilezurichter/in in Taunusstein gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 388,59 388,59 388,59
Netto 388,59 388,59 388,59
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Höhr-Grenzhausen 46,7 1.333,33 2.666,67 1.729,50 11
Windhagen, Westerwald 78,2 889,14 3.657,14 1.436,57 10
Deuselbach 90,5 900,00 1.625,00 1.190,12 10
Derschen 64,2 2.261,11 2.464,00 2.351,29 9
Neuwied 57,9 1.500,00 2.500,00 1.914,44 9
Andernach 62 1.730,43 1.897,39 1.825,51 9
Ginsheim-Gustavsburg 22,9 1.454,35 2.417,78 1.587,45 9
Frankfurt am Main 38,2 812,50 2.708,33 2.076,25 6
Villmar 26,2 2.100,00 3.500,00 2.625,00 6
Dernbach bei Dierdorf 59,2 1.503,50 1.606,40 1.545,97 3
[...]der Teilezurichter/in gewartet werden müssen. Die Arbeitsplätze, die sich einem/r Teilezurichter/in bieten, finden sich vor allem in der Metallbaubranche, also in Unternehmen, die dieser Branche angehören. Doch nicht nur hier können sie beschäftigt werden. Vor allem auch in Unternehmen, welche Maschinen oder Geräte herstellen, können Teilezurichter/innen arbeiten. Einsatzmöglichkeiten gibt es demnach viele. Nach der Ausbildung einen Arbeitsplatz zu finden, sollte, sofern gute Leistungen nachgewiesen werden können, nicht sehr schwer sein. Diese guten Leistungen sind allerdings häufig die Grundvoraussetzung dafür, eine Anstellung zu finden, denn die meisten Chefs möchten, dass ihre Angestellten etwas leisten. [nach oben]

Infos über Taunusstein

Taunusstein liegt im Bundesland Hessen im Landkreis Rheingau-Taunus. Durch den Zusammenschluss der Gemeinden Wehen, Watzhahn, Seitzenhahn, Neuhof, Hahn und Bleidenstadt entstand im Jahr 1971 die Stadt Taunusstein. Besonders sehenswert ist das Wehener Schloss. Im Ortsteil Wehen am Halberg liegt der jüdische Friedhof, der fast so alt wie die Siedlung selbst ist. Die ältesten Grabsteine, die hier zu finden sind stammen aus dem Jahr 1694. Taunusstein verfügt über zwei Bahnhöfe, welche an der Strecke der Aartalbahn liegen. Die Bundesstraße 54 verbindet die Stadt mit Wiesbaden. In Taunusstein sind zahlreiche Unternehmen verschiedenster Branchen ansässig und bieten Arbeitsplätze. Zudem ist Taunusstein durch ein Wirtschaftsförderungsprogramm bemüht, den Wirtschaftsstandort noch weiter auszubauen.

Stellenangebote in Taunusstein

Administrator Middleware (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main
Leiter:in Finanzen (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bürgerwerke eG
Ort: Heidelberg
Pflegedirektor (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Bezirkskliniken Schwaben
Ort: Kempten
Klassenlehrer (m/w/d) für die Notfallsanitäterausbildung mehr Info
Anbieter: DRK Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.
Ort: Mainz
Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Sanvartis GmbH
Ort: Duisburg