Gehaltsvergleich

Teilkoch/köchin in Bremen

Teilköche und Teilköchinnen sind in Küchen vorbereitend tätig. Das Wiegen, Putzen, Schälen und Schneiden gehören zu ihrem Aufgabenbereich. Während ihrer dreijährigen Ausbildungszeit zur Teilköchin werden die Auszubildenden mit Rezepten für diverse Gerichte vertraut gemacht. Das fachgerechte Zubereiten und Anrichten von Beilagen, Suppen, Desserts und Soßen gehört ebenso zu ihren Fähigkeiten wie die Kenntnis der entsprechenden Küchenmaschinen und deren Wartung und Pflege. In Großküchen und Kantinen sind sie häufig auf die Herstellung bestimmter Speisen spezialisiert. Körperliche Belastbarkeit, ein ausgeprägter Sinn für Hygiene und Ordnung, handwerkliches Geschick sowie eine den Anforderungen der Gastronomie entsprechende Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sind zwingende Voraussetzung zur Ausübung dieser Tätigkeit. Während der Ausbildung zum Teilkoch bzw. zur Teilköchin werden den Auszubildenden Kenntnisse in der Unfallverhütung, im Arbeits- und Gesundheitsschutz, in der Lagerhaltung und Lagerkontrolle sowie in der Zubereitung diverser Gerichte vermittelt. Das sachgerechte Zerlegen und Vorbereiten von Fleisch, das Verarbeiten von Früchten und Gemüse sowie alle Kenntnisse rund um den Umgang mit den Maschinen (Wartung, Reinigung, Bedienung) werden ebenso vermittelt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Teilkoch/köchin in Bremen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bremen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.04.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Teilkoch/köchin in Bremen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 541,09 2.137,44 1.475,45
Netto 456,42 1.477,05 1.062,68
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 94,7 975,00 3.000,00 1.419,64 30
Bremerhaven 50,8 1.280,00 2.100,00 1.520,00 5
Lilienthal bei Bremen 9,4 1.667,19 2.594,01 2.291,32 4
Pinneberg 90,5 1.280,00 1.470,00 1.327,50 4
Garbsen 94,8 1.120,00 1.280,00 1.200,00 3
Walsrode 61,2 1.817,78 1.817,78 1.817,78 2
Wremen 62,7 1.000,00 1.212,12 1.106,06 2
Butjadingen 57,1 1.422,00 1.576,00 1.499,00 2
Porta Westfalica 99,9 1.348,72 1.348,72 1.348,72 1
Langenhagen, Han 98,2 1.712,00 1.712,00 1.712,00 1

Infos über Bremen

Die Stadt Bremen bildet gemeinsam mit Bremerhaven das Bundesland Bremen. Die Weser, die durch die Stadt fließt, bildet die Verbindung in die Nordsee. Durch die Anbindung zum Seehafen Bremerhaven befinden sich zahlreiche Handels- und Logistikunternehmen in Bremen. Selbstverständlich finden sich hier auch Unternehmen des Schiffbaus, aber auch der Fahrzeugindustrie, der Lebensmittel-, Elektronik- und Stahlindustrie. In der Universitätsstadt finden sich auch zahlreiche Hochtechnologieunternehmen und Forschungsinstitute. Auch Luft- und Raumfahrtunternehmen sind in der Stadt ansässig. Güter und Personen werden über den Hafen, den Bahnhof oder aber auch über den Flughafen der Stadt transportiert. Ein dichtes Nahverkehrsnetz und die Autobahn sorgen für die Mobilität.

Stellenangebote in Bremen

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: CONSENS Umweltplanung GmbH
Ort: Bremen
Sachbearbeiter (m/w/d) Seefracht Import/Export/Rail mehr Info
Anbieter: AIT Worldwide Logistics Germany GmbH
Ort: Bremen
Techniker Vertriebsinnendienst Endkundenbetreuung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG
Ort: Bremen
Senior HR-Referent / operativer Generalist (w/m/d) mehr Info
Anbieter: über vietenplus
Ort: Bremen
Projektingenieur (w/m/d) Elektrotechnik mehr Info
Anbieter: NVL B.V. & Co. KG
Ort: Bremen