Gehaltsvergleich

Teilkoch/köchin in Hammelburg

Teilköche und Teilköchinnen sind in Küchen vorbereitend tätig. Das Wiegen, Putzen, Schälen und Schneiden gehören zu ihrem Aufgabenbereich. Während ihrer dreijährigen Ausbildungszeit zur Teilköchin werden die Auszubildenden mit Rezepten für diverse Gerichte vertraut gemacht. Das fachgerechte Zubereiten und Anrichten von Beilagen, Suppen, Desserts und Soßen gehört ebenso zu ihren Fähigkeiten wie die Kenntnis der entsprechenden Küchenmaschinen und deren Wartung und Pflege. In Großküchen und Kantinen sind sie häufig auf die Herstellung bestimmter Speisen spezialisiert. Körperliche Belastbarkeit, ein ausgeprägter Sinn für Hygiene und Ordnung, handwerkliches Geschick sowie eine den Anforderungen der Gastronomie entsprechende Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sind zwingende Voraussetzung zur Ausübung dieser Tätigkeit. Während der Ausbildung zum Teilkoch bzw. zur Teilköchin werden den Auszubildenden Kenntnisse in der Unfallverhütung, im Arbeits- und Gesundheitsschutz, in der Lagerhaltung und Lagerkontrolle sowie in der Zubereitung diverser Gerichte vermittelt. Das sachgerechte Zerlegen und Vorbereiten von Fleisch, das Verarbeiten von Früchten und Gemüse sowie alle Kenntnisse rund um den Umgang mit den Maschinen (Wartung, Reinigung, Bedienung) werden ebenso vermittelt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Teilkoch/köchin in Hammelburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hammelburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.11.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Teilkoch/köchin in Hammelburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.923,08 2.019,23 1.961,54
Netto 1.200,34 1.540,80 1.381,27
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Frankfurt am Main 86,8 1.025,00 2.050,00 1.564,29 23
Hanau 70,2 1.440,00 2.000,00 1.752,00 5
Langen (Hessen) 88,8 1.083,33 1.300,00 1.213,33 5
Erbach (Odenwald) 82,6 440,00 1.440,00 970,00 4
Kreuzwertheim 47,6 1.100,00 1.300,00 1.200,00 3
Bad Homburg vor der Höhe 92,2 576,00 576,00 576,00 2
Scheinfeld 64,5 1.076,00 1.200,00 1.138,00 2
Bad Vilbel 82,4 1.475,00 1.575,00 1.525,00 2
Ingelfingen 92,5 1.108,70 1.165,00 1.136,85 2
Würzburg 36,7 2.400,00 2.400,00 2.400,00 1

Infos über Hammelburg

Die Kleinstadt Hammelburg befindet sich in dem im unterfränkischen Landkreis Bad Kissingen. Abgegrenzt wird Hammelburg durch die bayerische Rhön und die Fränkische Saale. Eines der wohl wichtigsten wirtschaftlichen Elemente stellt hierbei die städtische Bank dar. Zudem assoziieren ein Teil der Unternehmen Verbindungen zu der Stadt Würzburg. Beide Unternehmen halten für die Bewohner eine Vielzahl von Arbeitsplätzen in dem Haupt- und Nebenerwerb bereit. Zudem ist es auch die Städtische Kellerei, die in der Wirtschaft von der Kleinstadt Hammelburg eine bedeutende Rolle spielt. Neben den Unternehmen befindet sich aber auch der heutige Standort der Infanterieschule des Bundeswehrheeres in Hammelburg. Sowohl wirtschaftlich als auch aus militärischer Sicht genießt Hammelburg einen positiven Status.

Stellenangebote in Hammelburg

Business Area Manager DACH (m/w/d) - Elektronik mehr Info
Anbieter: über 3C - Career Consulting Company GmbH
Ort: Stuttgart
Leitung des Referates für Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Rhein-Sieg-Kreis
Ort: Siegburg
Exam. Pflegefachkraft (m/w/d) - Schwerpunkt Praxisanleiter/in mehr Info
Anbieter: KWA Georg-Brauchle-Haus
Ort: München
Projektleiter Verkauf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Goldbeck GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Mitarbeiter Empfang / Vertriebsassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Mannheim