Gehaltsvergleich

Teilkoch/köchin in Hofgeismar

Teilköche und Teilköchinnen sind in Küchen vorbereitend tätig. Das Wiegen, Putzen, Schälen und Schneiden gehören zu ihrem Aufgabenbereich. Während ihrer dreijährigen Ausbildungszeit zur Teilköchin werden die Auszubildenden mit Rezepten für diverse Gerichte vertraut gemacht. Das fachgerechte Zubereiten und Anrichten von Beilagen, Suppen, Desserts und Soßen gehört ebenso zu ihren Fähigkeiten wie die Kenntnis der entsprechenden Küchenmaschinen und deren Wartung und Pflege. In Großküchen und Kantinen sind sie häufig auf die Herstellung bestimmter Speisen spezialisiert. Körperliche Belastbarkeit, ein ausgeprägter Sinn für Hygiene und Ordnung, handwerkliches Geschick sowie eine den Anforderungen der Gastronomie entsprechende Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sind zwingende Voraussetzung zur Ausübung dieser Tätigkeit. Während der Ausbildung zum Teilkoch bzw. zur Teilköchin werden den Auszubildenden Kenntnisse in der Unfallverhütung, im Arbeits- und Gesundheitsschutz, in der Lagerhaltung und Lagerkontrolle sowie in der Zubereitung diverser Gerichte vermittelt. Das sachgerechte Zerlegen und Vorbereiten von Fleisch, das Verarbeiten von Früchten und Gemüse sowie alle Kenntnisse rund um den Umgang mit den Maschinen (Wartung, Reinigung, Bedienung) werden ebenso vermittelt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Teilkoch/köchin in Hofgeismar und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hofgeismar im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 11 Gehaltsdaten für den Beruf Teilkoch/köchin in Hofgeismar gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.462,25 1.463,00 1.462,52
Netto 1.049,88 1.050,29 1.050,07
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Gütersloh 84,1 500,00 1.900,00 855,56 9
Kassel, Hessen 19,8 1.200,00 1.470,00 1.395,00 4
Bad Sooden-Allendorf 46,2 1.083,33 1.841,67 1.272,92 4
Dünwald 74,7 700,00 1.000,00 800,00 4
Laatzen bei Hannover 96,8 1.280,00 1.280,00 1.280,00 2
Pattensen bei Hannover 90,8 933,33 1.400,00 1.166,67 2
Mühlhausen / Thüringen 78,8 880,00 1.445,00 1.162,50 2
Waldeck 39,1 1.200,00 1.600,00 1.400,00 2
Porta Westfalica 87,7 1.348,72 1.348,72 1.348,72 1
Einbeck 49,2 722,22 722,22 722,22 1

Infos über Hofgeismar

Die Kleinstadt Hofgeismar liegt im Bundesland Hessen und gehört zum Landkreis Kassel. Die Kreisstadt befindet sich in etwa 25 Kilometer Entfernung. Bis auf die Mittlere Reife können alle Schulabschlüsse direkt am Ort absolviert werden; lediglich die Realschule muss in einer der umliegenden Ortschaften besucht werden. Eine Musikschule, eine Altenpflegeschule und die Volkshochschule ergänzen das Bildungswesen. Hofgeismar ist über die Bundesstraße B83 und die in 20 Kilometern Entfernung verlaufende Bundesautobahn A44 an das Netz der deutschen Fernstraßen angebunden. Alle 20 bis 30 Minuten verlassen Züge den örtlichen Bahnhof und bringen die Fahrgäste in alle Richtungen. Auch Busse sind eingesetzt. In mehreren Industriegebieten sind sowohl produzierendes Gewerbe, wie auch Dienstleistungsunternehmen angesiedelt.

Stellenangebote in Hofgeismar

Service Engineer (Incident- & Problemmanager) - Coordinator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Vodafone GmbH
Ort: Düsseldorf
Stationsarzt / Assistenzarzt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: KWA Stift Rottal
Ort: Bad Griesbach im Rottal
Genehmigungsmanager (m/w/d) für Industrieanlagen mehr Info
Anbieter: Inherent Solutions Consult GmbH & Co. KG
Ort: Rostock
Service Agent für das Kompetenzzentrum (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ADAC TruckService GmbH
Ort: Laichingen
IT Experte Qualität, Controlling und Projektportfoliomanagement (m|w|d) mehr Info
Anbieter: MTU Aero Engines AG
Ort: München