Gehaltsvergleich

Teilkoch/köchin in Nürnberg

Teilköche und Teilköchinnen sind in Küchen vorbereitend tätig. Das Wiegen, Putzen, Schälen und Schneiden gehören zu ihrem Aufgabenbereich. Während ihrer dreijährigen Ausbildungszeit zur Teilköchin werden die Auszubildenden mit Rezepten für diverse Gerichte vertraut gemacht. Das fachgerechte Zubereiten und Anrichten von Beilagen, Suppen, Desserts und Soßen gehört ebenso zu ihren Fähigkeiten wie die Kenntnis der entsprechenden Küchenmaschinen und deren Wartung und Pflege. In Großküchen und Kantinen sind sie häufig auf die Herstellung bestimmter Speisen spezialisiert. Körperliche Belastbarkeit, ein ausgeprägter Sinn für Hygiene und Ordnung, handwerkliches Geschick sowie eine den Anforderungen der Gastronomie entsprechende Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sind zwingende Voraussetzung zur Ausübung dieser Tätigkeit. Während der Ausbildung zum Teilkoch bzw. zur Teilköchin werden den Auszubildenden Kenntnisse in der Unfallverhütung, im Arbeits- und Gesundheitsschutz, in der Lagerhaltung und Lagerkontrolle sowie in der Zubereitung diverser Gerichte vermittelt. Das sachgerechte Zerlegen und Vorbereiten von Fleisch, das Verarbeiten von Früchten und Gemüse sowie alle Kenntnisse rund um den Umgang mit den Maschinen (Wartung, Reinigung, Bedienung) werden ebenso vermittelt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Teilkoch/köchin in Nürnberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Nürnberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Teilkoch/köchin in Nürnberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 13,60 1.360,00 1.099,85
Netto 13,60 1.084,96 824,92
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hemau 68 1.610,00 2.300,00 1.881,02 16
Neuburg an der Donau 80 1.000,00 2.000,00 1.473,10 13
Nördlingen 78,4 1.360,00 1.360,00 1.360,00 3
Amberg, Oberpfalz 57,5 1.023,00 1.250,00 1.174,33 3
Bayreuth 66,7 800,00 800,00 800,00 2
Ellwangen (Jagst) 86,6 1.120,00 1.600,00 1.360,00 2
Weiden in der Oberpfalz 82,6 1.020,00 1.200,00 1.110,00 2
Fürth, Bayern 7,7 600,00 900,00 750,00 2
Regensburg 88,9 1.408,00 1.680,00 1.544,00 2
Ingolstadt, Donau 80,4 1.152,00 1.400,00 1.276,00 2

Infos über Nürnberg

Die Großstadt Nürnberg liegt in Bayern und ist ein wichtiger Standort der Elektrotechnik und des Maschinenbaus. Aber auch die Fahrzeugindustrie ist hier stark vertreten. Einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft leisten auch die zahlreichen Druckereien der Stadt. Auch Unternehmen aus der Werbung und Medienunternehmen sind hier angesiedelt. Nürnberg ist aber auch High Tech Standort mit vielen Unternehmen der Kommunikationstechnik. Nürnberg verfügt über ein bedeutendes Messezentrum. Nürnberg ist Knotenpunkt wichtiger Verkehrswege und ist daher sehr gut an das Schienen und Straßennetz angebunden. Die Stadt verfügt über ein U-Bahn und Straßenbahnnetz, sowie zahlreiche Buslinien, die die Punkte innerhalb der Stadt verbinden. Auch ein internationaler Flughafen ist vorhanden.

Stellenangebote in Nürnberg

(Senior) Brand Manager EMEA mehr Info
Anbieter: Merz Aesthetics
Ort: Frankfurt am Main
Administratorin (w/m/d) der Datenbank- und Applikationsserver mehr Info
Anbieter: Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Ort: Hamburg
Sporttherapeut*in für ein Reha-Zentrum (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Softwareentwickler (m/w/d) C++ Umfeldmodellierung und Autonomes Fahren mehr Info
Anbieter: Bertrandt Ingenieurbüro GmbH München
Ort: München
Elektrotechniker als Projektleiter Netzplanung / Netzerrichtung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: GETEC net GmbH
Ort: Hannover