Gehaltsvergleich

Telekommunikationselektroniker/in - technischen Vertrieb in Langenhagen, Hannover

Telekommunikationselektroniker und Telekommunikationselektronikerinnen im technischen Vertrieb beraten, informieren und betreuen ihre Kunden über Nutzungsmöglichkeiten von telekommunikationstechnischen Systemen und Geräten. Sie weisen Benutzer in die Bedienung ein, organisieren und veranlassen Instandsetzungs- und Wartungsmaßnahmen und überwachen die Abrechnung der erbrachten Leistungen beim Kunden. Auch im Bereich Marketing übernehmen sie Aufgaben. Telekommunikationselektroniker und Telekommunikationselektronikerinnen sind in der Herstellung und im Betrieb von Geräten und Einrichtungen der Telekommunikationstechnik tätig, wie zum Beispiel bei Herstellern von Endgeräten für die Telekommunikation. Möglichkeiten ergeben sich auch bei Fernmeldediensten, zum Beispiel bei Mobilfunk- oder Festnetzbetreibern, in der Handelsvermittlung [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Telekommunikationselektroniker/in - technischen Vertrieb in Langenhagen, Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Langenhagen, Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 16.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Telekommunikationselektroniker/in - technischen Vertrieb in Langenhagen, Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.416,67 5.416,67 5.416,67
Netto 3.487,02 3.487,02 3.487,02
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bad Salzdetfurth 47,7 3.700,00 4.100,00 3.866,67 11
Lügde 65,3 3.033,33 3.466,67 3.250,00 5
Hannover 9,5 2.295,58 4.658,33 3.114,70 3
Bielefeld 95 2.166,67 4.929,17 3.547,92 2
Salzgitter 56,1 1.700,00 1.700,00 1.700,00 2
Herford 80,7 2.058,33 2.058,33 2.058,33 2
Bremen 98,2 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1
[...]von Software und Büromaschinen und im Bereich IT, DV und Computer. Sie können aber auch in der Herstellung von Datenverarbeitungseinrichtungen und -geräten wie bei Herstellern von EDV-Anlagen arbeiten. Um diesen Beruf auszuüben, wird eine Ausbildung im Bereich Nachrichten- und Kommunikationstechnik verlangt. Auch IT-System-Elektroniker und IT-Systemelektronikerinnen und Elektroniker und Elektronikerinnen der Fachrichtung Informations- und Telekommunikationstechnik können den Beruf ergreifen. Mit einem Abschluss in einem der Vorläuferberufe Kommunikationselektroniker bzw. Kommunikationselektronikerin in der Fachrichtung Telekommunikationstechnik oder Fernmeldeanlagenelektroniker bzw. Fernmeldeanlagenelektronikerin hat man auch Zugang zur Tätigkeit. Auch kaufmännische Fachkräfte können in diesem Beruf arbeiten. [nach oben]

Stellenangebote in Langenhagen, Hannover

Software Architekt Embedded (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ifm-Unternehmensgruppe
Ort: Tettnang
Pflegefachliche Teamleitung (m/w/d) für die Abteilung Pflegeversicherung §18 SGB XI mehr Info
Anbieter: Medizinischer Dienst Nord
Ort: Hamburg
Alltagsbegleiter (w/m/d) für die Betreuung in der Häuslichkeit mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Fellbach
Expert Support Office (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Berlin
Manager (m/w/d) QEHS mehr Info
Anbieter: NORMA Germany GmbH
Ort: Maintal