Gehaltsvergleich

Tennislehrer/in in Köln

Tennislehrer und Tennislehrerinnen geben Hobby-, Club- und Leistungssportlern bzw. -sportlerinnen Training in Technik, Taktik und Ausdauer sowie Ratschläge in Bezug auf die richtige Ausstattung im Tennissport. Die Trainingseinheiten finden entweder als Einzelunterricht oder in Gruppenform statt. Je nach Trainerlizenz und Leistungsstand der Trainingsteilnehmer vermitteln Tennislehrer und Tennislehrerinnen technische Grundlagen der verschiedenen Schlagvarianten im Tennis, führen dazu gezielte Übungen durch, verbessern die Ausdauer von Sportlern und Sportlerinnen durch intensives Konditionstraining oder betreuen Einzelspieler oder Mannschaften bei Punktspielen bzw. auf Turnieren. Hauptbeschäftigungsfeld ist die Arbeit in Tennisvereinen. Darüber hinaus finden sie Arbeitsplätze in Zentren des Leistungssports und in Sportcentern. Auch große Hotels und Ferienanlagen beschäftigen oft Tennislehrer. Außerdem sind sie an Hochschulen, Fachhochschulen und Berufsakademien tätig. In ihrer Ausbildung lernen die angehenden Tennislehrer und Tennislehrerinnen Inhalte aus den Bereichen Trainingsmethodik und -didaktik, Wettkampfbestimmungen, Umgang mit und Vermeidung von Sportverletzungen, Talentsichtung und -förderung, Sportethik, Trainingstheorie, tennisbezogenes Fremdsprachenvokabular, biologisch-medizinische Grundlagen sowie Technik und Taktik.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Tennislehrer/in in Köln und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Köln im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 19.02.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Tennislehrer/in in Köln gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.791,67 3.791,67 3.791,67
Netto 2.304,21 2.304,21 2.304,21
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 34,1 2.333,00 5.500,00 3.910,05 23
Kamen, Westfalen 89,4 2.916,67 4.350,00 3.719,45 9
Hilden 26 1.650,00 2.433,33 2.120,83 4
Duisburg 57,4 1.600,00 1.600,00 1.600,00 3
Siegen 76,4 1.368,42 1.596,49 1.482,46 2
Mönchengladbach 46,8 2.595,00 2.595,00 2.595,00 1
Krefeld 51,9 2.119,57 2.119,57 2.119,57 1
Mülheim an der Ruhr 55,9 750,00 750,00 750,00 1

Infos über Köln

Köln ist ein wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Westen Deutschlands. Wichtige Unternehmen im Bereich der Lebensmittelindustrie sind hier ansässig. Auch die Fahrzeugindustrie und die Chemie spielt eine tragende Rolle in der Stadt. Nicht zu unterschätzen sind auch die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die alljährlich zahlreiche Touristen anlocken. In Köln finden auch regelmäßig wichtige Branchenmessen statt. Über Autobahn- Bahn und auch die Rheinschifffahrt ist die Stadt gut an das Verkehrsnetz angeschlossen. Der Flughafen der Stadt ist ein bedeutendes Drehkreuz für den Personen- aber auch für den Frachtluftverkehr. Außerdem verfügt die Stadt über ein gut ausgebautes Nahverkehrssystem, das sich aus S-Bahn, Straßenbahn und Busverkehr zusammensetzt.

Stellenangebote in Köln

Mitarbeiter im Personalbereich (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Köln
Objektbetreuer/Objektbetreuerin (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Köln
Volljurist (m/w/d) Kapitalanlagen mehr Info
Anbieter: Generali Investments Holding S.p.A.
Ort: Köln
Procurement Specialist Services (m/w/d) mehr Info
Anbieter: INEOS Manufacturing Deutschland GmbH
Ort: Köln
Fachbauleiter Elektrotechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Hays AG
Ort: Köln