Gehaltsvergleich

Textilausrüster/in in Duisburg

Der Textilausrüster und die Textilausrüsterin sind auch unter der Berufsbezeichnung Senger bekannt. Aufgabe eines Textilausrüsters oder einer Textilausrüsterin ist es, sogenannte Sengmaschinen zu bedienen und zu überwachen. Mit diesen Maschinen wird durch eine Flamme eine Stoffbahn veredelt, wobei abstehende Fasern weggebrannt werden. Der Textilausrüster und die Textilausrüsterin haben darauf zu achten, dass alle Funktionen der Maschine korrekt eingestellt sind. Arbeit findet der Textilausrüster oder die Textilausrüsterin in der Textilindustrie, vorrangig in der Textilveredelung. Dieser Beruf ist keine klassische Ausbildung, sondern eine Weiterbildung, die neben technischem Sachverstand auch eine entsprechende Vorbildung voraussetzt. Zugangsberufe wären zum Beispiel der des Textilmaschinenführers oder der Textilmaschinenführerin oder des Maschinen- und Anlagenführers bzw. der Maschinen- und Anlageführerin, sowohl mit der Wahl der Fachrichtung Textilveredelung als auch ohne diese. Da der Beruf des Textilausrüsters und der Textilausrüsterin vor allem in der Produktion und Industrie vergeben wird, sollte man bereit sein, im Schichtdienst zu arbeiten, wenn man sich zu dieser Weiterbildung entschließt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Textilausrüster/in in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Textilausrüster/in in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.680,00 1.680,00 1.680,00
Netto 920,80 920,80 920,80
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kreuzau 78,3 2.132,46 2.132,46 2.132,46 1
Ahaus 72,6 1.280,00 1.280,00 1.280,00 1
Willich 23,2 3.611,11 3.611,11 3.611,11 1
Mönchengladbach 34,1 1.216,00 1.216,00 1.216,00 1
Windeck, Sieg 91,3 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Ingenieurin / Ingenieur oder Architektin / Architekten (w/m/d) im Zuwendungsbau mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Duisburg
Data Analyst IT Controlling/Reporting (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI International Services SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Young IT Application Manager (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für Bau-, Architekten- und Ingenieurleistungen mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Duisburg
Application Manager Warehouse Management (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg