Gehaltsvergleich

Textillaborant/in in Übach-Palenberg

Textillaboranten und Textillaborantinnen sind dafür zuständig, die physikalischen und chemischen Eigenschaften von textilen Rohstoffen, Textilhilfsmitteln und Halb- oder Fertigerzeugnissen zu untersuchen und zu analysieren. Darüber hinaus beteiligen sie sich an der Produktentwicklung. Textillaboranten und Textillaborantinnen sind in erster Linie in Betrieben der Textil- und Bekleidungsindustrie beschäftigt. Weitere Möglichkeiten bieten sich ihnen zum Beispiel in Forschungsinstituten oder in Materialprüfungsämtern der Chemiefaser- und Chemieindustrie. Sie können aber auch in der Automobil- und Luftfahrtindustrie eine Anstellung finden. Wenn man sich für den beschriebenen Beruf interessiert, sollte man in der Regel die nach dem Berufsbildungsgesetz staatlich anerkannte Ausbildung zum Textillaboranten bzw. zur Textillaborantin absolviert haben. Hierbei handelt es sich um eine deutschlandweit einheitlich geregelte Lehre, die 3 1/2 Jahre dauert und in der Industrie angeboten wird. Während der Ausbildungszeit haben die Lehrlinge die Möglichkeit, zwischen den Schwerpunkten Textilveredelung, Textilchemie und Textiltechnik zu wählen und sich dementsprechend zu spezialisieren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Textillaborant/in in Übach-Palenberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Übach-Palenberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 22.01.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Textillaborant/in in Übach-Palenberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.764,57 3.141,14 2.952,86
Netto 1.834,79 2.040,22 1.937,50
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Mönchengladbach 37 2.742,86 3.022,86 2.882,86 2

Infos über Übach-Palenberg

Übach-Palenberg liegt in Nordrhein-Westfalen direkt an der niederländischen Grenze im Kreis Heinsberg. Hier entspringt der Übach und fließt in der Nähe in die Wurm. Die Gemeinde liegt am Rande des Naturschutzgebietes Teverener Heide. Hier in der Nähe verlief im Altertum eine römische Hauptverkehrsstraße und man hat bei Ausgrabungen noch Reste gefunden, die man besichtigen kann .Bis 1962 wurde hier Kohle abgebaut. Heute weist die Stadt Gewerbegebiete aus und bemüht sich um Ansiedlung von Unternehmen. Die Stadt ist verkehrstechnisch hervorragend gelegen, die Anbindung an mehrere Autobahnen ist gegeben und auch der öffentliche Nahverkehr ist sehr gut ausgebaut. Von daher ist es für die Einwohner kein Problem, in Nachbargemeinden oder sogar in den Niederlanden zu arbeiten.

Stellenangebote in Übach-Palenberg

Techniker/Meister vorbeugende Instandhaltung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bonback GmbH & Co. KG
Ort: Übach-Palenberg
Referent Controlling (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Sindra Logistik & Services GmbH & Co. KG
Ort: Übach-Palenberg
Personalsachbearbeiter (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bon Gelati Übach-Palenberg GmbH & Co. KG
Ort: Übach-Palenberg
Maschinen- und Anlagenführer - Bereich Lebensmittel (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Solent Übach-Palenberg GmbH & Co. KG
Ort: Übach-Palenberg