Gehaltsvergleich

Textilmaschinenführer/in - Beschichtung in Goch

Textilmaschinenführer und Textilmaschinenführerinnen im Bereich Beschichtung wenden verschiedene Streichverfahren in der Textilveredlung an. Dabei werden meist drei Schichten - Haftschicht, Mittelschicht und Deckschicht - mit Rakeln maschinell auf eine Trägerbahn aufgetragen. Die Berufsangehörigen stellen den Abstand zwischen den Rakeln und der Trägerbahn und die Temperatur und Trockenzeit ein. Dann füllen sie die Beschichtungsmasse ein, kümmern sich um die Einstellung der Anzahl der Passagen und wählen die Rakelunterlagen aus. Beim Beflockungsverfahren bringt man zum Beispiel kurze textile Fasern auf einen Träger, wodurch samt-, velour- oder pelzähnliche Oberflächen geschaffen werden. Weitere Verfahren sind das Tausch- und Pflatschverfahren. Textilbeschichtung findet zum Beispiel in Textilveredlungsbetrieben und in Veredlungsabteilungen in textilherstellenden und -verarbeitenden Betrieben statt. Weitere Möglichkeiten bieten sich in der Herstellung von Maschinen für das Bekleidungs-, Textil- und Ledergewerbe oder auch im Großhandel mit Näh-, Textil- und Strickmaschinen. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine Ausbildung als Maschinenführer bzw. als Maschinenführerin. Auch andere Fachkräfte mit der entsprechenden Berufspraxis in der Textilveredlung können diesen Beruf ergreifen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Textilmaschinenführer/in - Beschichtung in Goch und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Goch im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.01.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 7 Gehaltsdaten für den Beruf Textilmaschinenführer/in - Beschichtung in Goch gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.491,67 3.302,70 2.925,61
Netto 1.559,62 2.009,93 1.800,27
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Krefeld 46,4 2.383,33 2.383,33 2.383,33 1
Mönchengladbach 55,2 2.022,22 2.022,22 2.022,22 1

Infos über Goch

Die wunderschöne Stadt Goch am Niederrhein gliedert sich auf in folgende Ortschaften: Asperden, Hassum, Hommersum, Hülm, Nierswalde, Pfalzdorf und Kessel. Goch befindet sich im Bundesland Nordrhein-Westfalen und gehört zum Kreis Kleve. Die Stadt zeichnet sich insbesondere durch die Nähe zum Flughafen Niederrhein (Weeze) sowie die herausragenden Verkehrsanbindungen zum Internationalen Düsseldorfer Flughafen aus. Nicht nur Goch selbst, sondern auch die umliegenden Städte sind in jeder Hinsicht einen Ausflug wert. So erfreut sich beispielsweise ein Besuch in Kalkar, in den niederländischen Regionen Bergen und Gennep oder auch in Kranenburg und Uedem einer immer größeren Beliebtheit. Überdies sind auch die beruflichen Möglichkeiten von großer Bedeutung. Nicht nur aufgrund der vorgenannten, guten Verkehrsanbindungen, sondern auch im Hinblick auf den sich ereignenden wirtschaftlichen Wandel.

Stellenangebote in Goch

IT-System Engineer (w/m/d) im Bereich Netzwerktechnologie, Cisco mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: München
Sales Manager (m/w/d) B2B mehr Info
Anbieter: RWB Partners GmbH
Ort: Oberhaching bei München
Referent (m/w/d) der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mehr Info
Anbieter: Evangelische Landeskirche in Württemberg
Ort: Bad Boll
Mobile Entwickler / Developer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: GK Software SE
Ort: Hamburg
Rechtsanwaltsfachangestellter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: P+P Pöllath + Partners Rechtsanwälte und Steuerberater mbB
Ort: München