Gehaltsvergleich

Textilmaschinenführer/in - Maschenindustrie in Papenburg

Textilmaschinenführer und Textilmaschinenführerinnen im Bereich der Maschenindustrie erstellen Wirk- und Maschenwaren wie Gardinen, Spitzenstoffe, Ober- und Unterbekleidung sowie Strümpfe. Dabei beschicken und überwachen sie die Wirk- und Strickmaschinen mit einem hohen Automatisierungsgrad, wobei sie auch für die Beschaffung von Materialien und den Transport der Waren ins Lager zuständig sind. Typisch für ihre Tätigkeit ist die Mehrstellenarbeit; Sie bedienen und kontrollieren also zugleich mehrere Maschinen und Anlagen in den Herstellungsstufen. Ferner führen sie die Qualitätskontrolle der Waren durch und beheben dabei kleine Fehler wie Fadenbrüche. Die Berufsangehörigen arbeiten vor allem in Strickereien und Wirkereien oder in Wirkerei- und Strickabteilungen mehrstufiger Textilbetriebe. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Textilmaschinenführer bzw. als Textilmaschinenführerin in der Maschenindustrie oder eine Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer mit dem Schwerpunkt Textiltechnik. Man braucht für diesen Beruf eine sorgfältige und eigenständige Arbeitsweise sowie technisches Verständnis.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Textilmaschinenführer/in - Maschenindustrie in Papenburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Papenburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Textilmaschinenführer/in - Maschenindustrie in Papenburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.104,92 2.104,92 2.104,92
Netto 1.406,86 1.406,86 1.406,86
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hörstel 84,4 2.305,52 3.846,86 3.076,19 2

Infos über Papenburg

Die Stadt Papenburg liegt an der Ems, in Niedersachsen, etwa 15 Kilometer von der niederländischen Grenze entfernt. Besonders bekannt ist die Stadt durch eine große Werft, die Kreuzfahrtschiffe produziert. Neben dem Schiffbau bieten Automobilteile-Produktion, Tourismus, Textilindustrie und andere Branchen Ausbildungsstellen und Arbeitsplätze. In mehreren Industriegebieten, sowie am Seehafen haben sich größere und mittelständische Unternehmen aller Art angesiedelt. Zwei Bundesstraßen, die B70 und die B401, sowie die nah gelegene A31 machen die Stadt gut erreichbar. Der Emslandexpress sorgt für eine regelmäßige Schienenanbindung. Neben mehreren grundversorgenden Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium finden sich in Papenburg berufsbildende Schulen, zum Beispiel für die Bereiche Hauswirtschaft und Sozialpädagogik sowie eine Jagdschule.

Stellenangebote in Papenburg

Gesundheits- und Krankenpfleger oder Heilerziehungspfleger (m/w/d) für die Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie mehr Info
Anbieter: Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH
Ort: Papenburg
Abteilungsleiter (m/w/d) für den Funktionsbereich Kardiologie (Herzkatheterlabor / Diagnostik) mehr Info
Anbieter: Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH
Ort: Papenburg
Kodierfachkraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH
Ort: Papenburg
Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Zentrale Notaufnahme mehr Info
Anbieter: Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH
Ort: Papenburg
Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) für unser Sozialpädiatrisches Zentrum mehr Info
Anbieter: Marien Hospital Papenburg Aschendorf gGmbH
Ort: Papenburg