Gehaltsvergleich

Textilmaschinenführer/in - Weberei in Bocholt

Textilmaschinenführer und Textilmaschinenführerinnen im Bereich Weberei erstellen an Webmaschinen hochwertige Gewebe, Stoffe und Tuche, die zum Beispiel für dieProduktion von Teppichen, Oberbekleidung, Frottierware oder Haushaltswäsche verwendet werden. Typisch für ihre Tätigkeit ist die Mehrstellenarbeit, was bedeutet, dass sie mehrere computergesteuerte und hochautomatisierte Webmaschinen zugleich bedienen und überwachen. Sie kümmern sich um eine gute Qualität, beheben Fehler und Störungen in der Warenherstellung und säubern und pflegen regelmäßig die Maschinen. Textilmaschinenführer und Textilmaschinenführerinnen im Bereich Weberei arbeiten in erster Linie in Betrieben der Textilindustrie, überwiegend in Webereien. Dazu gehören Möbel-, Gardinen- und Dekorationsstoffwebereien, aber auch Kammgarn-, Streichgarn-, Seiden- und Filamentgarnwebereien. Sie sind auch in sonstigen Webereien wie in Hanf- und Leinenwebereien tätig. Darüber hinaus können sie im Großhandel oder im Maschinen- und Anlagenbau beschäftigt sein. Voraussetzung für den Zugang zu dieser Tätigkeit ist in der Regel eine abgeschlossene Ausbildung als Textilmaschinenführer bzw. als Textilmaschinenführerin im Bereich Weberei oder eine Ausbildung als Maschinen- und Anlagenführer bzw. als Maschinen- und Anlagenführerin mit dem Schwerpunkt Textiltechnik.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Textilmaschinenführer/in - Weberei in Bocholt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bocholt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.10.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Textilmaschinenführer/in - Weberei in Bocholt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.520,00 3.400,00 2.960,00
Netto 1.605,40 2.028,71 1.817,06
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Engden 74,6 2.384,62 2.758,92 2.560,81 7
Emsdetten 74,9 1.625,00 3.649,12 2.621,20 4
Krefeld 55,7 1.790,32 2.175,94 1.973,65 4
Remscheid 83,5 2.796,08 2.796,08 2.796,08 2
Greven, Westfalen 75,8 1.995,56 1.995,56 1.995,56 1
Wermelskirchen 87,3 2.300,00 2.300,00 2.300,00 1
Stadtlohn 28,3 1.242,00 1.242,00 1.242,00 1
Ennepetal 78,9 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
Willich 63,2 1.577,10 1.577,10 1.577,10 1

Infos über Bocholt

Die Stadt Bocholt liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Sie gehört zum Landkreis Borken und ist die größte Stadt dieses Landkreises. Der Regierungsbezirk, welcher für die Stadt Bocholt zuständig ist, ist Münster. In Bocholt gibt es nicht nur zahlreiche Museen und interessante Bauwerke, sondern auch zahlreiche Archive, die sehr viel Aufschluss über die Vergangenheit der Stadt geben. Die Wirtschaft der Stadt Bocholt wird hauptsächlich durch die Einkaufsmöglichkeiten angekurbelt. Mehrere Einkaufszentren gibt es hier. Doch auch die Industrie ist ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor der Stadt. In Bocholt gibt es zahlreiche Schulen, unter anderem Grundschulen, Realschulen, Gymnasien und Förderschulen. Auch berufsbildende Schulen gibt es in der Stadt.

Stellenangebote in Bocholt

Kaufmännischer Mitarbeiter (m/w/d) zentraler Kundenservice mehr Info
Anbieter: Duvenbeck Consulting GmbH & Co. KG
Ort: Bocholt