Gehaltsvergleich

Tischler/in u. Glaser/in in Geseke

Tischler bzw. Tischlerinnen und Glaser bzw. Glaserinnen sind in der Produktion, Reparatur und Installation von speziellen Glas-Rahmenprodukten beschäftigt. Sie nehmen Kundenaufträge entgegen und führen anschließend die gewünschten Arbeiten aus. Dabei schneiden sie die Scheiben zu und fertigen die Rahmen an, die sie anschließend dem Kunden übergeben oder beim Kunden einbauen. Tischler bzw. Tischlerinnen und Glaser bzw. Glaserinnen sind in erster Linie in Bautischlereien, Zimmereien und Glasereien beschäftigt. Weitere Einsatzmöglichkeiten bieten sich ihnen in Betrieben des Fassadenbaus. Darüber hinaus können sie in Möbelmanufakturen und bei Produzenten von Holzwerkstoffen und Holzteilen eine Anstellung finden. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und ihn gerne ausüben möchte, wird meistens die Ausbildung als Tischler bzw. als Tischlerin, als Glaser bzw. als Glaserin mit der Spezialisierung Glasfassaden- und Fensterbau oder einer ähnlichen Fachrichtung verlangt. Auch Fachkräfte mit anderen Abschlüssen im Bereich Zimmerei, Ausbau oder Holzverarbeitung können diesen Beruf ausüben. Bei der Tätigkeit werden handwerkliches Geschick und ein guter Kundenkontakt erwartet.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Tischler/in u. Glaser/in in Geseke und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Geseke im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.03.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Tischler/in u. Glaser/in in Geseke gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.868,00 1.868,00 1.868,00
Netto 1.228,51 1.263,71 1.251,98
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Horstmar, Westfalen 95,6 900,00 2.644,00 1.796,67 9
Gütersloh 29,3 1.280,00 2.800,00 2.354,43 6
Soest, Westfalen 28,6 2.086,96 2.950,00 2.572,61 5
Lemgo 50,2 2.842,11 4.421,05 3.447,37 4
Ascheberg, Westfalen 63,8 1.478,26 2.400,00 1.785,51 3
Oelde, Westfalen 31,4 1.920,00 3.322,22 2.554,07 3
Emsdetten 89,9 2.000,00 4.500,00 3.566,67 3
Hövelhof 20,7 3.888,70 6.996,00 5.118,90 3
Rödinghausen, Westfalen 66,8 4.328,40 4.328,40 4.328,40 3
Kalletal 60,8 2.153,85 2.210,97 2.172,89 3

Infos über Geseke

Die schöne Ortschaft Geseke liegt im Landkreis Soest im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Kulturfreunde finden hier eine Menge an sehenswerten Bauwerken und ein Heimatmuseum. Auch das Hexenstadtfest, das alljährlich im September stattfindet, zieht viele Besucher auch aus dem Umland an. Verkehrstechnisch ist Geseke sowohl über ein Straßen- und Busnetz als auch ein Schienennetz sehr gut erschlossen. Über die Autobahn A 44 ist die Stadt an das überregionale, über die Bundesstraße B 1 und mehrere Landstraßen an das regionale Verkehrsnetz angeschlossen. Der Zweckverband SPNV Ruhr-Lippe betreut das Schienennetz, zum Flughafen Paderborn/Lippstadt sind es nur 10 km. Die Wirtschaft der Stadt ist geprägt von mehreren mittelständischen Unternehmen wie beispielsweise Fertigungsbetriebe im Werkzeug- und Maschinenbau.

Stellenangebote in Geseke

Technischer Zeichner (m/w/d) im Änderungsdienst mehr Info
Anbieter: Sedus Systems GmbH
Ort: Geseke