Gehaltsvergleich

Tischler/in u. Glaser/in in Kalletal

Tischler bzw. Tischlerinnen und Glaser bzw. Glaserinnen sind in der Produktion, Reparatur und Installation von speziellen Glas-Rahmenprodukten beschäftigt. Sie nehmen Kundenaufträge entgegen und führen anschließend die gewünschten Arbeiten aus. Dabei schneiden sie die Scheiben zu und fertigen die Rahmen an, die sie anschließend dem Kunden übergeben oder beim Kunden einbauen. Tischler bzw. Tischlerinnen und Glaser bzw. Glaserinnen sind in erster Linie in Bautischlereien, Zimmereien und Glasereien beschäftigt. Weitere Einsatzmöglichkeiten bieten sich ihnen in Betrieben des Fassadenbaus. Darüber hinaus können sie in Möbelmanufakturen und bei Produzenten von Holzwerkstoffen und Holzteilen eine Anstellung finden. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und ihn gerne ausüben möchte, wird meistens die Ausbildung als Tischler bzw. als Tischlerin, als Glaser bzw. als Glaserin mit der Spezialisierung Glasfassaden- und Fensterbau oder einer ähnlichen Fachrichtung verlangt. Auch Fachkräfte mit anderen Abschlüssen im Bereich Zimmerei, Ausbau oder Holzverarbeitung können diesen Beruf ausüben. Bei der Tätigkeit werden handwerkliches Geschick und ein guter Kundenkontakt erwartet.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Tischler/in u. Glaser/in in Kalletal und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kalletal im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.02.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 3 Gehaltsdaten für den Beruf Tischler/in u. Glaser/in in Kalletal gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.153,85 2.210,97 2.172,89
Netto 1.449,64 1.712,29 1.607,52
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Dinklage 82,1 1.600,00 1.600,00 1.600,00 7
Gütersloh 46,6 1.280,00 2.800,00 2.354,43 6
Fürstenau bei Bramsche 97,3 2.820,00 3.700,00 3.223,33 6
Soest, Westfalen 83,4 2.086,96 2.950,00 2.572,61 5
Lemgo 10,7 2.842,11 4.421,05 3.447,37 4
Ascheberg, Westfalen 99,6 1.478,26 2.400,00 1.785,51 3
Oelde, Westfalen 65,1 1.920,00 3.322,22 2.554,07 3
Schellerten 78,2 2.200,00 2.350,00 2.250,00 3
Emsdetten 97,7 2.000,00 4.500,00 3.566,67 3
Hövelhof 40,1 3.888,70 6.996,00 5.118,90 3

Infos über Kalletal

Die Gemeinde Kalletal liegt im Norden des Kreises Lippe in Nordrhein-Westfalen und grenzt an Niedersachsen. Kalletal ist durch die Gebietsreform in Jahr 1969 entstanden als aus 16 eigenen Gemeinden die Großgemeinde Kalletal entstand. Kalletal liegt unweit der A2 Hannover-Dortmund und ist über die B238 und die B 514 mit der Umgebung verbunden. Bekanntester ehemaliger Bürger der Gemeinde Kalletal dürfte wohl unser Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder sein, der seine Jugend dort verbrachte. Kalletal ist landschaftlich sehr schön gelegen im lippischen Norden. Die Gegend ist hügelig und bewaldet und wird auch zum großen Teil landwirtschaftlich genutzt. Im Ortsteil Hohenhausen sind kleinere und mittelständische Betriebe ansässig. Dort existiert auch eine Ziegelei, die Klinker herstellt und ein großes Industriegebiet ist ausgewiesen.

Stellenangebote in Kalletal

SEJ (m/w/d) Haus für Kinder mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: München
Integrationskräfte (m/w/d) für die Schulbegleitung mehr Info
Anbieter: KOMM Ambulante Dienste e. V.
Ort: Frankfurt am Main
Metallbauer (m/w/d) für den Sonderbau von Antriebstechnik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Herforder Elektromotoren-Werke GmbH & Co. KG
Ort: Herford
SAP Anwendungsberater (m/w/d) Finanzbuchhaltung mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Dresden
Lohnbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: persona service AG & Co. KG
Ort: Grünhain-Beierfeld