Gehaltsvergleich

Tischler/in u. Glaser/in in Karlsruhe (Baden)

Tischler bzw. Tischlerinnen und Glaser bzw. Glaserinnen sind in der Produktion, Reparatur und Installation von speziellen Glas-Rahmenprodukten beschäftigt. Sie nehmen Kundenaufträge entgegen und führen anschließend die gewünschten Arbeiten aus. Dabei schneiden sie die Scheiben zu und fertigen die Rahmen an, die sie anschließend dem Kunden übergeben oder beim Kunden einbauen. Tischler bzw. Tischlerinnen und Glaser bzw. Glaserinnen sind in erster Linie in Bautischlereien, Zimmereien und Glasereien beschäftigt. Weitere Einsatzmöglichkeiten bieten sich ihnen in Betrieben des Fassadenbaus. Darüber hinaus können sie in Möbelmanufakturen und bei Produzenten von Holzwerkstoffen und Holzteilen eine Anstellung finden. Wenn man sich für diesen Beruf interessiert und ihn gerne ausüben möchte, wird meistens die Ausbildung als Tischler bzw. als Tischlerin, als Glaser bzw. als Glaserin mit der Spezialisierung Glasfassaden- und Fensterbau oder einer ähnlichen Fachrichtung verlangt. Auch Fachkräfte mit anderen Abschlüssen im Bereich Zimmerei, Ausbau oder Holzverarbeitung können diesen Beruf ausüben. Bei der Tätigkeit werden handwerkliches Geschick und ein guter Kundenkontakt erwartet.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Tischler/in u. Glaser/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 01.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Tischler/in u. Glaser/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 4.875,00 3.337,50
Netto 1.185,95 1.945,68 1.565,81
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Aschbach, Pfalz 88,2 2.308,57 2.571,43 2.374,29 4
Stuttgart 64,1 1.800,00 3.200,00 2.375,00 4
Freudenstadt 59,9 2.755,56 2.844,44 2.785,19 3
Aichhalden bei Schramberg 82,2 534,00 534,00 534,00 2
Reutlingen 84,2 1.904,35 2.275,32 2.089,84 2
Reinheim 97,2 1.975,00 1.975,00 1.975,00 2
Althengstett 43,7 2.933,33 2.933,33 2.933,33 1
Pfullingen 87,7 2.545,83 2.545,83 2.545,83 1
Kleinheubach 100 1.668,33 1.668,33 1.668,33 1
Pforzheim 26,7 2.491,67 2.491,67 2.491,67 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Bauingenieur / Projektierer (m/w/d) im Projekt A-Nord mehr Info
Anbieter: Amprion GmbH
Ort: Dortmund
Medizinische/-r Referent/-in (w,m,d) im Sachgebiet Ärztliche Angelegenheiten mehr Info
Anbieter: Regierungspräsidium Stuttgart
Ort: Stuttgart
Erzieher*in, Heilpädagogen*in, Sozialpädagog*in als Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für das Haus für Kinder - Integrationsseinrichtung Felsennelkenanger mehr Info
Anbieter: Diakonie Hasenbergl e.V.
Ort: München
Bausachverständiger / Wohnberatungsfachkraft (m/w/d) mehr Info
Anbieter: rehacare GmbH Gesellschaft der medizinischen und beruflichen Rehabilitation
Ort: Leipzig
Mitarbeiter Marketing (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kendrion Kuhnke Automation GmbH
Ort: Malente