Gehaltsvergleich

TV-Produktionsmanager/in in Kaiserslautern

TV-Produktionsmanager bzw. TV-Produktionsmanagerin ist eine führende Tätigkeit im Bereich des Mediensektors. Sie kann nach einer Weiterbildung ausgeübt werden, sofern eine Lehre bzw. Berufserfahrung im Medienbereich vorliegen. Seine bzw. ihre Aufgabe ist es vor allem, neue Konzepte für das Fernsehen zu erarbeiten und von der ersten Idee bis zur Umsetzung auf dem Bildschirm zu begleiten. Hierfür benötigt er bzw. sie vor allem eine große Kreativität, um Ideen für neue Sendeformate zu entwickeln. Er bzw. sie ist geschult und energisch im Umgang mit einer Vielzahl von Menschen und kann andere von seinen bzw. ihren Ideen begeistern. Bei der Umsetzung von Ideen organisiert und plant der TV-Produktionsmanager bzw. die TV-Produktionsmanagerin alle zur Produktion gehörenden Schritte. Beispielsweise ist er bzw. sie an der Erstellung des Skriptes beteiligt, auf dem die geplante Sendung basieren soll. Zudem sucht er oder sie ein für die Produktion passendes Team vor und hinter der Kamera aus und begleitet dieses leitend durch den gesamten Produktionsprozess. Neben dem Einsatz in Fernsehanstalten ist auch der Hörbuch- oder Musiksektor ein mögliches Arbeitsfeld.

Sie beziehen Ihr Gehalt als TV-Produktionsmanager/in in Kaiserslautern und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kaiserslautern im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 03.02.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf TV-Produktionsmanager/in in Kaiserslautern gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.250,00 3.250,00 3.250,00
Netto 1.899,12 1.899,12 1.899,12
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Münster bei Dieburg 96,2 2.816,67 5.633,33 4.225,00 2

Infos über Kaiserslautern

Kaiserslautern ist eine wichtige Industriestadt im Bundesland Rheinland Pfalz. Vor allem die metallverarbeitende Industrie und der Maschinenbau sind hier zu nennen. Auch die Lebensmittel- und Modeindustrie ist vertreten. Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist auch der US-Militärstützpunkt in Kaiserslautern, wo zahlreiche Menschen aus der Region beschäftigt sind. Die Stadt hat eine technische Universität und stützt sich vordergründig auch auf die IT-Wirtschaft. Aufgrund der zahlreichen Kommunikations- und IT-Unternehmen hat die Stadt den Beinamen Silicon Woods erhalten. Im Stadtgebiet befinden sich auch zahlreiche Forschungseinrichtungen, wodurch Kaiserslautern ein wichtiger Wissensstandort ist. Für den öffentlichen Stadtverkehr sind mehrere Buslinien eingerichtet. Der Flughafen Saarbrücken ist etwa 80 Kilometer entfernt.

Stellenangebote in Kaiserslautern

Bautechniker / Beamter (m/w/d) des zweiten Einstiegsamtes der Fachrichtung 1 - Verwaltung und Finanzen oder vergleichbar mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Ort: Kaiserslautern
Kundendiensttechniker (*) mehr Info
Anbieter: August Brötje GmbH
Ort: Kaiserslautern
Gebietsleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über Jobware Personalberatung
Ort: Kaiserslautern
Software Engineer / Data Analyst (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Avalution GmbH
Ort: Kaiserslautern
Stellvertretende Studioleitung (m/w/d) mehr Info
Anbieter: McFIT GmbH & Co. KG
Ort: Kaiserslautern