Gehaltsvergleich

Übersetzer/in in Bonn

Ein sicherer Umgang mit der Muttersprache und der Fremdsprache sind die wichtigsten Voraussetzungen zur Ausübung des Berufs als Übersetzer/in. Übersetzer fungieren als Experten für die Verständigung zwischen den Beteiligten unterschiedlicher Sprachen und Kulturen. Sie verfügen über eine gute Allgemeinbildung sowie das Erkennen kultureller Kontexte anderer Länder und Sitten. Zudem haben sie fundiertes Fachwissen Texte fachgerecht und originalgetreu zu übertragen. Sie beherrschen Kulturwissenschaften, besondere Übersetzungstechniken, haben Kenntnisse in der Terminologie und Sprachdatenverarbeitung. Sie sind in der Lage, sich immer wieder neuen Sachgebieten zu widmen und einzuarbeiten, um evtl. sich ergebende typische Übersetzungsprobleme bewältigen zu können und setzen dabei alle wesentlichen professionellen Arbeitsmittel ein. Das Arbeitsfeld der Übersetzer ist vielfältig. Von ihnen werden Fachübersetzungen zu Spezialgebieten aus den Bereichen Informationstechnologie, Wissenschaft, Technik und Medizin ausgeführt. Aber auch Übersetzungen von schöngeistiger Literatur und ausländischen Bestsellern werden von ihnen erledigt. Dazu gehört ebenso das Übersetzen von Bedienungsanleitungen im Ausland hergestellter Geräte, Anlagen und Maschinen sowie komplizierter Computerhandbücher. Sie begleiten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Übersetzer/in in Bonn und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Bonn im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 15 Gehaltsdaten für den Beruf Übersetzer/in in Bonn gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.058,33 2.925,00 2.521,79
Netto 1.485,71 2.015,20 1.700,62
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hilden 49,6 2.840,00 3.207,79 3.077,41 29
Köln 24,6 1.100,00 4.604,17 2.785,12 28
Düsseldorf 58,7 1.800,87 4.400,58 2.860,53 24
Aachen 70,5 1.200,00 11.666,00 4.471,78 9
Halver 58,5 2.923,08 3.466,67 3.207,05 8
Dinslaken 96,2 4.062,50 4.387,50 4.170,83 6
Dortmund 90,9 2.800,00 4.990,00 4.041,67 6
Kempen, Niederrhein 85,2 1.448,42 4.459,00 3.114,15 5
Beilingen 92,5 2.500,00 3.500,00 2.950,00 4
Overath, Bergisches Land 27,9 2.000,00 3.500,00 2.666,67 3
[...]Gespräche zwischen Politikern aus verschiedenen Ländern, wickeln komplizierte Exportgeschäfte ab oder übersetzen Berichte internationaler Presseagenturen. Sie dolmetschen vorwiegend frei, aber arbeiten auch unter Einsatz elektronischer Hilfsmittel wie Translation-Memory-Systemen, Terminologieverwaltungssystemen und DTP-Programmen. Aufgrund dessen müssen sie absolut vertraut sein, im Umgang mit professionellen und berufsbedingten elektronischen Hilfsmitteln. Die Einsatzorte von Übersetzern sind recht unterschiedlich. Sie sind besonders bei Tagungen, Konferenzen, Gerichts- und Geschäftsverhandlungen gefragt. Öffentliche Auftritte werden von ihnen simultan (in einer Kabine sitzend) oder zeitgleich übersetzt. Zu ihren Aufgaben zählt unter Umständen die komplette Organisation eines ganzen Übersetzungsteams nebst der dazugehörigen Technik. Aufgrund der Vielfalt ihrer Fachkenntnisse besteht die Möglichkeit, sich auf ein bestimmtes Fachgebiet zu spezialisieren. Übersetzer sind in zunehmendem Maße freiberuflich tätig. Um als Freiberufler bestehen zu können, ist ein enormes Sprach- und Fachwissen sowie umfangreiche weitere unternehmerische Kenntnisse erforderlich. Dazu gehören die Kalkulation von Kosten, das Einholen von Aufträgen und die Beherrschung der Grundlagen zum Vertragsrecht. [nach oben]

Infos über Bonn

Die ehemalige Hauptstadt der BRD ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort und Börsenplatz im Westen Deutschlands. Viele nationale Unternehmen haben hier ihren Sitz. Die Medienlandschaft setzt sich aus einigen Fernseh- und Radiosendern, sowie mehreren Zeitungen zusammen. Immer wichtiger wird der Tourismus in der Stadt, der bereits zahlreichen Erwerbstätigen Arbeit bietet. In Bonn haben immer noch einige staatliche Institutionen, sowie mehrere internationale UNO Institutionen ihren Sitz. Über den Flughafen Köln/Bonn können Ziele im In- und Ausland angeflogen werden. Das Straßenbahn- und Busnetz ist gut ausgebaut und verbindet die Knotenpunkte der Stadt. Mehrere Autobahnen stellen gemeinsam mit den Bahnhöfen den Anschluss an das Fernverkehrsnetz sicher.

Stellenangebote in Bonn

Assistentin / Assistenten der Geschäftsbereichsleitung Zentrale Dienste und Organisation (m/w/d) mehr Info
Anbieter: bpa.Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V.
Ort: Bonn
Kraftwerksmaschinisten (m/w/d) im Wechselschichtdienst mehr Info
Anbieter: SWB Energie und Wasser
Ort: Bonn
Objektbetreuer:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Bonn
Verwaltungs(fach)wirtinnen/wirte, Betriebswirtinnen/wirte, Kaufleute (w/m/d) mehr Info
Anbieter: DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Ort: Bonn
Geschäftsführer/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Tröger & Cie. Aktiengesellschaft
Ort: Bonn