Gehaltsvergleich

Übrige Fertigungstechniker in Ludwigshafen am Rhein

So genannte übrige Fertigungstechniker übernehmen wichtige Aufgaben im Produktionsprozess verschiedenster Branchen. Die Bezeichnung "Übrige Fertigungstechniker" geht darauf zurück, dass bestimmte Technikerberufe einzeln geführt und benannt werden und die restlichen Berufe in diesem Bereich in der Gruppe "Übrige Fertigungstechniker" zusammengefasst werden. Neben der Planung und Beschaffung von Produktionseinrichtungen werden von Fertigungstechnikern auch ganze Produktionsprozesse vorher durchgeplant. Ziel ist es, hier einen optimalen Output zu erreichen. Aber auch Dokumentationsaufgaben gehören zu den Arbeitsaufgaben der übrigen Fertigungstechniker. Unter Umständen übernehmen sie also die gesamte Planung der Produktion eines Produktes und arbeiten dabei natürlich mit vielen Abteilungen zusammen. Übrige Fertigungstechniker haben also einen sehr ganzheitlich orientierten Arbeitsbereich und benötigen neben guten organisatorischen Fähigkeiten daher auch entsprechendes Fachwissen, Verhandlungsgeschick und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz. Auch Fertigkeiten im Umgang mit der EDV werden erwartet, wenn man organisatorisch tätig ist. Die Ausbildung sollte zunächst zum Techniker erfolgen und kann später durch Weiterbildung in einem bestimmten Fachbereich abgeschlossen werden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Übrige Fertigungstechniker in Ludwigshafen am Rhein und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ludwigshafen am Rhein im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 22 Gehaltsdaten für den Beruf Übrige Fertigungstechniker in Ludwigshafen am Rhein gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.590,00 6.006,00 3.429,36
Netto 1.772,75 3.826,46 2.113,26
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Wiesbaden 68,4 2.800,00 6.346,87 4.715,29 40
Mannheim, Universitätsstadt 2,3 1.542,86 6.377,00 3.669,75 28
Stuttgart 96,4 2.500,00 5.813,71 4.371,00 23
Marktheidenfeld 93,4 3.796,67 4.630,00 4.180,92 17
Backnang 93,6 3.250,00 4.636,07 3.983,72 12
Bischbrunn 87,4 3.428,57 5.714,29 4.215,87 11
Mainz am Rhein 59 3.000,00 3.700,00 3.288,89 11
Pirmasens 68,2 971,92 3.974,83 2.197,81 9
Ellhofen (Württemberg) 74,3 2.486,49 2.702,70 2.630,63 9
Böblingen 98,4 2.947,37 4.500,00 4.018,42 8

Infos über Ludwigshafen am Rhein

Ludwigshafen am Rhein gehört zu den Großstädten in Rheinland-Pfalz. Ludwigshafen am Rhein ist ein bedeutender Chemiestandort, in dem mehrere große und auch international tätige Chemieunternehmen ihren Sitz haben. Auch die Pharmaindustrie ist hier ansässig. Weitere Betriebe sind in der Elektrotechnik oder auch im logistischen Bereich tätig, denen der bedeutende Hafen am Rhein eine gute Grundlage bietet. Ludwigshafen am Rhein ist auch ein wichtiges Bildungszentrum für die umliegenden Gemeinden. Das kulturelle Leben der Stadt wird durch mehrere Museen und Theater geprägt. Ludwigshafen am Rhein hat einen Bahnhof und ist an das Autobahnsystem angeschlossen. Ein dichtes Straßenbahn- und Bussystem versorgt den Nahverkehrsbedarf.

Stellenangebote in Ludwigshafen am Rhein

Ergotherapeut*in (m/w/d) für das Rehazentrum mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Logopäde (m/w/d) für das Rehazentrum mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Sporttherapeut*in für das Reha-Zentrum (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ZAR Nanz medico Zentrum für ambulante Rehabilitation
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Steuerberater (m/w/d) für Holdinggesellschaft mehr Info
Anbieter: über Jobware Personalberatung
Ort: Ludwigshafen am Rhein
Teamleiter Netzvertrieb (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Pfalzwerke Netz
Ort: Ludwigshafen am Rhein