Gehaltsvergleich

Uhrmachermeister/in in Landstuhl

Uhrmachermeister und -meisterinnen sind mit Fach- und Führungsaufgaben beschäftigt. Sie kümmern sich um die Herstellung und Reparatur von Uhren und Uhrenanlagen. Arbeitgeber sind zuallererst handwerkliche Uhrmacherbetriebe, aber auch in der industriellen Uhrenherstellung ist eine Anstellung möglich. Des Weiteren können Uhrmachermeister und -meisterinnen in auf Restaurierung spezialisierten Betrieben angestellt sein. Auch eine Beschäftigung im Einzelhandel ist denkbar. So kann ein Uhrmachermeister bzw. eine Uhrmachermeisterin für die Reparatur in einem Uhrengeschäft verantwortlich sein. Voraussetzung für die Tätigkeit als Uhrmachermeister ist eine abgeschlossene Lehre als Uhrmacher, demzufolge ist Uhrmachermeister eine Weiterbildung im bereits erlernten Beruf. Die Prüfung zum Uhrmachermeister ist im gesamten Bundesgebiet einheitlich geregelt. Das Handwerk als solches ist zulassungsfrei. Zur Vorbereitung auf die Prüfung werden Kurse von verschiedenen Bildungsorganisationen angeboten, unter anderem von der Handwerkskammer. Ein derartiger Lehrgang dauert in Vollzeit ein Jahr, in Teilzeit rund zwei Jahre. Eine Teilnahme an einem solchen Kurs ist für die Zulassung zur Prüfung aber offiziell nicht nötig.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Uhrmachermeister/in in Landstuhl und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Landstuhl im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 27.07.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Uhrmachermeister/in in Landstuhl gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.926,59 2.926,59 2.926,59
Netto 2.096,28 2.096,28 2.096,28
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kuppenheim 81,8 2.100,00 2.100,00 2.100,00 1
Karlsruhe (Baden) 75,2 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1
Mannheim, Universitätsstadt 65,5 3.141,67 3.141,67 3.141,67 1
Vollmersweiler 53,9 3.791,67 3.791,67 3.791,67 1

Infos über Landstuhl

Die Gemeinde Großenkneten liegt im Landreis Oldenburg, zwischen den Flüssen Hunte und Lehte. Großenkneten liegt im Städtedreieck Bremen, Oldenburg und Osnabrück. Die Gemeinde verfügt über zahlreiche Grundschulen, sowie Haupt- und Realschule und ein Gymnasium. Wirtschaftlich interessant wird die Gemeinde durch eine der weltgrößten und umweltfreundlichen Erdgasaufbereitungsanlagen. Es gibt noch eine Vielzahl von Windkraftanlagen und ein Wasserwerk. Zahlreiche produzierende Unternehmen und Dienstleister ergänzen das Angebot. Die Infrastruktur ist gut entwickelt und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Firmen und Arbeitssuchende. Großenkneten verfügt über eine gute Verkehrsanbindung durch die Bundesautobahnen A1 und A29, sowie über die Bundesstraße B213. Selbstverständlich kann man die Gemeinde auch per Zug oder Bus erreichen.

Stellenangebote in Landstuhl

Geschäftsstellenleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Uni-Polster Verwaltung GmbH & Trösser Co.KG
Ort: Wetzlar
Content Marketing Manager mit redaktionellem Schwerpunkt / Content-Redakteur (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Primo GmbH
Ort: Aschau am Inn
Service Techniker - produzierende Industrie (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über 3C - Career Consulting Company GmbH
Ort: Hannover
IT-Supporter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TOPdesk Deutschland GmbH
Ort: Kaiserslautern
Jurist als Leitung Zentrum Recht (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. - Diakonie RWL
Ort: Düsseldorf