Gehaltsvergleich

Veranstaltungskaufmann/frau in Münster, Westfalen

Ein/e Veranstaltungskaufmann/-frau ist in der Organisation von Veranstaltungen tätig. Seine/Ihre Aufgaben beziehen sich auf Konzeption und Organisation und den reibungslosen Ablauf von Veranstaltungen. Im Vorfeld kalkuliert der/die Veranstaltungskaufmann/-frau die anfallenden Kosten und ist für den kaufmännischen Teil zuständig, welcher im Zusammenhang mit der Veranstaltung anfällt. Ihre Tätigkeitsfelder finden Veranstaltungskaufleute bei Eventagenturen und Unternehmen für Veranstaltungstechnik, sowie bei Trägergesellschaften für Messen und Kongresszentren. Auch in Hotels mit Veranstaltungsprogrammen, Unternehmen im Cateringservice, Marketinggesellschaften sowie kommunalen Auftraggebern werden Veranstaltungskaufleute tätig. Bei Sportveranstaltungen, in Theater- und Konzertagenturen werden sie ebenfalls beschäftigt. Dabei entwickeln die Veranstaltungskaufleute Konzepte für die entsprechenden Veranstaltungen, sind für die Kalkulation der Kosten zuständig und erstellen Pläne für die Durchführung, damit der reibungslose Ablauf gewährleistet ist. An den anfallenden Tätigkeiten im Bereich Marketing und Werbung sind sie dabei ebenfalls maßgeblich beteiligt. Vor und während der Veranstaltung sind sie der Ansprechpartner bezüglich der Sicherheitsfragen oder für technische Fragen. Die Koordination bezüglich des Aufbaus der technischen [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Veranstaltungskaufmann/frau in Münster, Westfalen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Münster, Westfalen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 26.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 50 Gehaltsdaten für den Beruf Veranstaltungskaufmann/frau in Münster, Westfalen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 649,47 3.221,62 1.886,67
Netto 535,42 2.018,09 1.280,93
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Essen, Ruhr 71,5 625,00 4.200,00 2.102,94 118
Bielefeld 62,1 866,67 3.333,33 2.004,66 57
Duisburg 85,1 600,00 3.800,00 2.303,15 56
Dortmund 51,4 533,33 3.684,21 2.013,40 53
Kamen, Westfalen 40,9 1.513,73 4.000,00 2.088,73 38
Minden, Westfalen 94,5 1.354,17 2.511,98 1.661,56 25
Wuppertal 83,9 500,00 2.800,00 1.964,46 22
Bochum 61 1.354,17 3.420,00 2.130,60 18
Ratingen 91,9 666,00 3.157,89 1.879,69 17
Witten 62,9 1.300,00 2.500,00 2.080,42 17
[...]Anlagen und der Anschlüsse obliegt ebenfalls dem/der Veranstaltungskaufmann/-frau. Mit viel Erfahrungswerten und der Fähigkeit, den Überblick zu behalten, meistern Veranstaltungskaufleute jede organisatorische Situation vor, während und nach einer Veranstaltung. Das erfordert die Fähigkeit, auch in hektischen Momenten und in Stresssituationen einen kühlen Kopf und den Überblick zu behalten. Neben kaufmännischen Kenntnissen und dem sicheren Umgang mit der Medienwelt ist wohl die Fähigkeit, auch unter Druck akzentuiert und erfolgsorientiert zu arbeiten eine der wichtigsten Voraussetzungen, über welche Veranstaltungskaufleute verfügen sollten. Ebenso sind Fremdsprachenkenntnisse unverzichtbar, da die geschäftlichen Verbindungen oft international sind und die auftretenden Künstler häufig nicht Deutsch als Muttersprache sprechen. Darüber hinaus benötigen Veranstaltungskaufleute ein ausgeprägtes technisches Verständnis, da Probleme im technischen Bereich oft noch in letzter Minute auftreten und gelöst werden müssen. Ebenso vertraut müssen sie mit Werbestrategien und Marketingmaßnahmen sein, da die Vermarktung der organisierten Veranstaltungen ebenfalls in ihren abwechslungsreichen Aufgabenbereich fällt. Wenn die Beschäftigung bei einer deutschlandweit tätigen Agentur erfolgt ist eine gewisse Reisebereitschaft unabdingbar. [nach oben]

Infos über Münster, Westfalen

Die Stadt Münster, die auch Fahrradstadt genannt wird, weil die Fahrradwege in der Stadt gut ausgebaut sind und das Fahrrad im Straßenverkehr häufig zu finden ist, beherbergt zahlreiche Verwaltungseinrichtungen wie beispielsweise Gerichte. Auch unterschiedliche Bildungseinrichtungen finden sich in der Stadt. Einige Betriebe der Fahrzeug- und Chemieindustrie haben in Münster ihren Sitz. Ansonsten ist das wirtschaftliche Bild der Stadt aber eher vom Dienstleistungssektor und dort vor allem vom Finanzbereich geprägt. Auch zahlreiche Forschungsinstitute machen Münster zu einem Zentrum der Wissenschaft. Aufgrund der hohen Nutzung des Fahrrades für viele Strecken in der Stadt und der Fußgängerfreundlichkeit wird der Nahverkehrsdienst hauptsächlich durch Busse geleistet.

Stellenangebote in Münster, Westfalen

Consultant Produktdatenmanagement - Elektrik/Elektronik (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA
Ort: Stuttgart
Vertriebsassistent/-in im Innendienst mehr Info
Anbieter: RFI Food Ingredients Handelsgesellschaft mbH
Ort: Düsseldorf
Sozialpädagoge (m/w/d) für die Begleitung von Maßnahmeteilnehmer*innen im Recyclingbetrieb mehr Info
Anbieter: Condrobs e.V.
Ort: München
Sachbearbeiter (w/m/d) in mehreren Beschlussabteilungen mehr Info
Anbieter: Bundeskartellamt
Ort: Bonn
Technical Support Ersatzteile (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Gustav Klauke GmbH
Ort: Gevelsberg