Gehaltsvergleich

Verfahrensmech. - Kunststoff-/Kautschuktechnik (Formteile) in Niedereschach

Der Beruf des Verfahrensmechanikers bzw. der Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik wird erlernt im Rahmen einer anerkannten Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz, die Ausbildung dauert 3 Jahre. Darin gibt es folgende Schwerpunkte: Mehrschichtkautschukteile, Halbzeuge, Kunststofffenster, Bauteile, Faserverbundwerkstoffe und Formteile. Der Verfahrensmechaniker bzw. die Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik ist hauptsächlich in der Industrie tätig. Sie sind mittlerweile gefragte Fachleute, die aus polymeren Werkstoffen die oben genannten Produkte erstellen. Sie arbeiten in der verarbeitenden Industrie für Kunststoff und Kautschuk und produzieren PVC-Fenster, Autoreifen, Rohre aus Kunststoff sowie Plastik- und Kunststoffverpackungen, sie sind aber auch in der chemischen Industrie gefragt zur Produktion von diversen Kunststoffen. Der auf Formteile spezialisierte Berufszweig widmet sich der Produktion von Teilen, welche in der weiterverarbeitenden Industrie und im Direktbereich benötigt werden, derartige Formteile sind zum Beispiel duroplastische Formteile, thermoplastische Formteile, Bedienelemente wie Griffe, Knöpfe und Handräder sowie auch Räder und Rollen für jeglichen Bedarf, die zum Teil im Pulverspritzgießverfahren erstellt werden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Verfahrensmech. - Kunststoff-/Kautschuktechnik (Formteile) in Niedereschach und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Niedereschach im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.11.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Verfahrensmech. - Kunststoff-/Kautschuktechnik (Formteile) in Niedereschach gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.133,33 3.200,00 2.693,33
Netto 1.399,43 1.896,71 1.664,29
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Villingen-Schwenningen 9,7 2.453,33 3.466,67 2.645,61 25
Kirchheim unter Teck 88,9 2.100,00 4.000,00 3.000,00 16
Blumberg (Baden) 33,4 1.904,76 2.857,14 2.523,81 12
Lichtenau (Baden) 76,9 1.995,35 2.394,42 2.154,98 5
Donaueschingen 20,6 2.773,33 3.091,28 2.948,51 5
Engen (Hegau) 36 2.500,00 3.300,00 3.000,00 3
Konstanz, Universitätsstadt 71,1 2.500,00 3.000,00 2.750,00 2
Bodman-Ludwigshafen 53,1 2.383,33 2.491,67 2.437,50 2
Sasbach bei Achern, Baden 66,4 3.195,83 3.900,00 3.547,92 2
Reichenbach am Heuberg 23,5 2.290,00 2.590,00 2.440,00 2

Infos über Niedereschach

In dem Bundesland Baden-Württemberg befindet sich die Gemeinde Niedereschach. Unter anderem ist sie Teil des Landkreises Schwarzwald-Baar. Der Ort hebt sich entscheidend von den anderen in der Region ab und so handelt es sich hierbei um einen der wenigen, der sowohl bezugnehmend auf die Wirtschaft, als auch auf die Infrastruktur recht gut erschlossen ist. So verfügt Niedereschach über eine Vielzahl verschiedener Unternehmen. Jedoch muss man hierbei davon ausgehen, dass es sich um kleine und mittelständische Unternehmen der verschiedensten Branchen, wie zum Beispiel dem Handwerk, handelt. Doch auch wenn die meisten Betriebe nur sehr wenige Mitarbeiter beschäftigen, kann man in Niedereschach im Wesentlichen von einer sehr stabilen Zahl der Arbeitssuchenden ausgehen und so ist diese im Vergleich zu den anderen Orten der Region sehr gering.

Stellenangebote in Niedereschach

Kundenbetreuer (m/w/d) Innendienst Zerspanungsoptimierte Stähle (ZOS) mehr Info
Anbieter: Swiss Steel Deutschland GmbH
Ort: Niedereschach