Gehaltsvergleich

Verfahrensmech. - Kunststoff-/Kautschuktechnik (Formteile) in Worms

Der Beruf des Verfahrensmechanikers bzw. der Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik wird erlernt im Rahmen einer anerkannten Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz, die Ausbildung dauert 3 Jahre. Darin gibt es folgende Schwerpunkte: Mehrschichtkautschukteile, Halbzeuge, Kunststofffenster, Bauteile, Faserverbundwerkstoffe und Formteile. Der Verfahrensmechaniker bzw. die Verfahrensmechanikerin für Kunststoff- und Kautschuktechnik ist hauptsächlich in der Industrie tätig. Sie sind mittlerweile gefragte Fachleute, die aus polymeren Werkstoffen die oben genannten Produkte erstellen. Sie arbeiten in der verarbeitenden Industrie für Kunststoff und Kautschuk und produzieren PVC-Fenster, Autoreifen, Rohre aus Kunststoff sowie Plastik- und Kunststoffverpackungen, sie sind aber auch in der chemischen Industrie gefragt zur Produktion von diversen Kunststoffen. Der auf Formteile spezialisierte Berufszweig widmet sich der Produktion von Teilen, welche in der weiterverarbeitenden Industrie und im Direktbereich benötigt werden, derartige Formteile sind zum Beispiel duroplastische Formteile, thermoplastische Formteile, Bedienelemente wie Griffe, Knöpfe und Handräder sowie auch Räder und Rollen für jeglichen Bedarf, die zum Teil im Pulverspritzgießverfahren erstellt werden.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Verfahrensmech. - Kunststoff-/Kautschuktechnik (Formteile) in Worms und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Worms im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 28.11.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 22 Gehaltsdaten für den Beruf Verfahrensmech. - Kunststoff-/Kautschuktechnik (Formteile) in Worms gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.166,67 2.925,00 2.452,20
Netto 1.387,17 1.975,38 1.801,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Babenhausen, Hessen 56,6 1.777,78 2.350,00 2.039,00 27
Boppard, Rhein 86 2.166,67 3.791,67 2.993,94 13
Besigheim 91,8 2.200,00 3.000,00 2.633,33 9
Kleinostheim 65 1.000,00 1.800,00 1.376,17 6
Oberursel (Taunus) 64,8 2.300,00 3.000,00 2.650,00 4
Bruchsal 58,8 1.888,00 2.146,13 1.974,04 3
Stockstadt am Main 63,3 1.870,00 2.131,00 2.000,33 3
Fischbach bei Idar-Oberstein 70 2.311,68 2.500,00 2.405,84 2
Löchgau 88,8 2.410,26 2.600,00 2.505,13 2
Obernburg am Main 60,7 2.800,00 2.800,00 2.800,00 2

Infos über Worms

Die Stadt Worms liegt in Rheinland-Pfalz und ist eine so genannte kreisfreie Stadt. Kulturelles Highlight dieser Stadt ist sicherlich der Dom, der jedem ein Begriff sein dürfte. Auch wird die Stadt häufig als Lutherstadt bezeichnet. Weiterhin befindet sich hier das Nibelungenmuseum, welches ebenfalls bekannt ist, und zwar auf der ganzen Welt. Worms besteht aus insgesamt 13 Stadtteilen. In Worms gibt es zahlreiche Schulen. Neben den allgemeinbildenden Schulen befindet sich hier auch die Fachhochschule Worms. In dieser Stadt gibt es über 2.000 Betriebe, die den Menschen einen Arbeitsplatz bieten. Auch Ausbildungsplätze werden hier sehr zahlreich zur Verfügung gestellt. Vor allem der Weinbau hat die Stadt sehr bekannt gemacht, und zwar auch im Ausland.

Stellenangebote in Worms

Bauingenieure (m/w/d) / Bachelorabschluss der Fachrichtung Bauingenieurwesen für die Bereiche Straßenplanung und Konstruktiver Ingenieurbau mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz
Ort: Worms
W2-Professur (m/w/d) für das Lehrgebiet Sichere Software- und Systementwicklung mehr Info
Anbieter: Hochschule Worms
Ort: Worms
HR Generalist (m/w/d) inkl. Entgeltabrechnung mehr Info
Anbieter: Trumpler GmbH & Co. KG Chemische Fabrik
Ort: Worms
Referent (m/w/d) der Geschäftsführung mehr Info
Anbieter: Interbran Baustoff GmbH
Ort: Worms
Netzplaner/Projektplaner Gas/Wasser (m/w/d) mehr Info
Anbieter: EWR AG
Ort: Worms