Gehaltsvergleich

Verkehrsbetriebswirt/in in Frankfurt am Main

Verkehrsbetriebswirte bzw. Verkehrsbetriebswirtinnen sind in Unternehmen des Personen- und Güterverkehrs für Fach- und Führungsaufgaben in den Bereichen Logistik, Prozessoptimierung, Personalwesen und Finanzen zuständig. Sie führen beispielsweise Verkaufsverhandlungen, planen den Personalbedarf, erstellen Bilanzen und beschäftigen sich mit der Umstrukturierung bzw. Organisation von Arbeitsabläufen. Ihre Beschäftigungsfelder lassen sich in die Branchen Straßen- und Schienenverkehr und Luftfahrt unterteilen. Dazu zählen die Personenbeförderung im Nah- und Fernverkehr, Busunternehmen, Verkehrsbetriebe und der Bereich des Gütertransports auf Straße und Schiene. Auch in der Luftfrachtindustrie sind sie tätig oder bei Fluthafenbetrieben. Arbeitsplätze finden sie außerdem im Tourismus bei Reiseveranstalter oder in Reisebüros. Um als Verkehrsbetriebswirt bzw. Verkehrsbetriebswirtin arbeiten zu dürfen, muss man über ein abgeschlossenes Studium der Verkehrsbetriebswirtschaft bzw. des Verkehrsmanagements verfügen. Das Bachelorstudium dauert drei bis vier Jahre und wird an verschiedenen deutschen Universitäten und Fachhochschulen angeboten. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich mit einem Masterstudium weiterzubilden. In diesem Beruf ist ein Interesse am Umgang mit Zahlen und Daten wichtig sowie die Fähigkeit, unter Zeitdruck zuverlässig arbeiten zu können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Verkehrsbetriebswirt/in in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.05.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Verkehrsbetriebswirt/in in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.250,00 3.250,00 3.250,00
Netto 1.899,96 1.953,45 1.926,70
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

SCM/Procurement Interfaces Monitoring Specialist* mehr Info
Anbieter: Nintendo of Europe GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Bankkaufmann/Baufinanzierungsberater B2C (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Interhyp Gruppe
Ort: Frankfurt am Main
Systemarchitekt Mainframe (m/w/i) mehr Info
Anbieter: PKS Software GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Elektriker, Elektrotechniker und Elektroinstallateure (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Goldbeck GmbH
Ort: Frankfurt am Main
Administrator - Koordinator Interne IT (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Frankfurt am Main