Gehaltsvergleich

Vertriebsfachkraft (EDV) in Dresden

Der/die Vertriebsfachkraft (EDV) ist für den Verkauf und Vertrieb von Hard- und Software zuständig. Zu den Aufgaben gehört nach der entsprechenden Kundenakquise eine kompetente Beratung der jeweiligen Kunden hinsichtlich der notwendigen Geräte der Informations- und Telekommunikationstechnik. Sie informieren über sämtliches Zubehör und neue Produkte am Markt, die für den Kunden aus dem privaten oder gewerblichen Bereich jeweils interessant sein könnten. Vertriebsfachkräfte (EDV) können die gewerblichen und privaten Kunden auch bei der Konfiguration unterstützen und entsprechende Lösungsvorschläge ausarbeiten. Marktbeobachtung sowie Produkt- und Marktanalysen fallen ebenfalls in den Zuständigkeitsbereich der Vertriebsfachkraft (EDV), wie auch die Präsentation neuer Hard- oder Software bei Messen. Vertriebsfachkräfte (EDV), die im Bereich Benutzerservice arbeiten, sorgen für die notwendige Unterstützung der Anwender und erstellen Lösungsvorschläge für die Probleme der Kunden und Anwender. Der/die [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Vertriebsfachkraft (EDV) in Dresden und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Dresden im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 05.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 9 Gehaltsdaten für den Beruf Vertriebsfachkraft (EDV) in Dresden gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.708,33 6.000,00 3.165,18
Netto 1.698,42 3.474,07 2.029,85
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Bernsdorf bei Hohenstein-Ernstthal 82,3 1.500,00 1.500,00 1.500,00 1
Niederdorf bei Stollberg, Erzgebirge 76,5 1.657,27 1.657,27 1.657,27 1
Boxberg / Oberlausitz 69 2.450,00 2.450,00 2.450,00 1
[...]Vertriebsfachkraft (EDV) kann bei Softwareanbietern beschäftigt sein, im Groß- und Einzelhandel. Sie können Softwareberatungen bei EDV-Dienstleistungsfirmen ausüben oder auch in Herstellerbetrieben für Büromaschinen und Computer mit dem Vertrieb von IT-Anlagen betraut sein. Für das Ausüben des Berufs als Vertriebsfachkraft (EDV) ist eine IT-Ausbildung sicher von Vorteil aber keine Grundvoraussetzung. Branchenfremde mit einer abgeschlossenen kaufmännischen oder betriebswirtschaftlichen Aus- oder Weiterbildung haben gute Chancen, in diesen Berufszweig einzutreten. Sicheres Auftreten, Kommunikationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick, Organisationstalent und auch die Bereitschaft, Reisetätigkeiten zu übernehmen, wenn Kunden vor Ort beraten werden müssen, sollte der/die Vertriebsfachkraft (EDV) mitbringen. Englischkenntnisse sind zur Beschäftigung bei international tätigen Unternehmen eine Grundvoraussetzung. Meist wird auch ein Führerschein der Klasse B verlangt für eventuelle Einsätze im Außendienst. [nach oben]

Stellenangebote in Dresden

Engineer Quality Systems (m/w/d) mehr Info
Anbieter: X-FAB Dresden GmbH & Co. KG
Ort: Dresden
Senior Architect Microsoft Azure (m/w/d) mehr Info
Anbieter: operational services GmbH & Co. KG
Ort: Dresden
Elektriker / Elektroniker (m/w/d) für Geräteprüfung mehr Info
Anbieter: OMS Prüfservice GmbH
Ort: Dresden
Bauleiter/Bauleiterin (Berufseinsteiger/-einsteigerinnen im Brücken- und Ingenieurbau) (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG AG
Ort: Dresden
Buchhalter (m/w/d) in der Immobilien- / Hausverwaltung mehr Info
Anbieter: GCP - Grand City Property
Ort: Dresden