Gehaltsvergleich

Vertriebstechniker/in (Gebäudetechnik) in Frankfurt am Main

Vertriebstechniker und Vertriebstechnikerinnen der Gebäudetechnik werden in verschiedenen Wirtschaftszweigen eingesetzt. Sie arbeiten in der Metallbranche sowie im Anlagen- und Maschinenbau. Außerdem sind sie in Bauinstallationsbetrieben tätig, zum Beispiel in Klempnereien, in Heizungs-, Gas-, Wasser- und Lüftungsinstallationsbetrieben. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten bietet die Elektrobranche und Hersteller optischer und feinmechanischer Produkte. Auch der Einzel- und Großhandel sowie Handelsvermittlungsstellen kommen als mögliche Arbeitgeber in Frage. Die Aufgabe von Vertriebstechnikern und -technikerinnen für Gebäudetechnik besteht vor allem in der Akquisition neuer Kundschaft, der Unterbreitung von Angeboten und dem Führen von Verkaufsgesprächen. Die Kostenkalkulation zählt ebenso zu ihren Aufgaben wie die Bestimmung von Lieferbedingungen und [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Vertriebstechniker/in (Gebäudetechnik) in Frankfurt am Main und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt am Main im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 18.06.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Vertriebstechniker/in (Gebäudetechnik) in Frankfurt am Main gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.000,00 4.366,00 3.683,00
Netto 2.133,91 2.929,64 2.531,78
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Haßmersheim 96,9 3.000,00 4.200,00 3.800,00 4
Würzburg 96,9 3.100,00 4.556,00 3.828,00 2
Egelsbach, Hessen 16,2 4.278,00 4.991,00 4.634,50 2
Neustadt an der Weinstraße 93,3 4.658,33 4.658,33 4.658,33 1
Koblenz am Rhein 81,4 4.333,33 4.333,33 4.333,33 1
Trebur 28,1 6.800,00 6.800,00 6.800,00 1
Neu-Isenburg 7,5 3.540,00 3.540,00 3.540,00 1
Glauburg 31,7 1.800,00 1.800,00 1.800,00 1
[...]die Festlegung von Lieferterminen. Um den Beruf eines Vertriebstechnikers bzw. einer Vertriebstechnikerin für Gebäudetechnik ausüben zu können, ist eine berufliche Weiterbildung als Techniker bzw. Technikerin in Richtung Gebäudeausrüstung oder Gebäudesystemtechnik erforderlich. Diese Tätigkeit kann aber auch von Elektrotechnikern bzw. Elektrotechnikerinnen ausgeübt werden. Außer entsprechendem Fachwissen sollte eine gewisse Berufserfahrung auf den Gebieten Marketing, Vertrieb und Verkauf sowie Akquisition vorhanden sein. Auch ein gültiger Führerschein Klasse B sowie Fremdsprachenkenntnisse (vor allem in Englisch) werden vorausgesetzt. Des Weiteren sollten unternehmerische Denkweise, Kommunikations- und Teamfähigkeit und Organisationstalent vorhanden sein. Aufgrund möglicherweise anstehender Dienstreisen ist eine gewisse Flexibilität wichtig. [nach oben]

Infos über Frankfurt am Main

Frankfurt am Main war schon immer ein wirtschaftliches Zentrum in Deutschland. Heutzutage ist Frankfurt vor allem ein wichtiges und international bedeutendes Finanzzentrum und Börsenplatz. Aber auch viele andere nationale und internationale Unternehmen des Handels und des Dienstleistungssektors setzen auf die gute Infrastruktur in Frankfurt am Main und sind deshalb auch hier vertreten. Das Messezentrum Frankfurt ist ein wichtiger Wirtschaftsmotor und zieht regelmäßig zahlreiche Aussteller und Besucher aus dem In- und Ausland an. Auch der IT-Sektor ist in Frankfurt stark vertreten. Der Flughafen gehört zu den größten der Welt und sorgt neben Bahn, Rheinschifffahrt und Autobahn für die nationale und internationale Verkehrsanbindung.

Stellenangebote in Frankfurt am Main

Vertriebsassistent (m/w/d) im Leasingbereich mehr Info
Anbieter: Econocom Deutschland GmbH
Ort: Frankfurt am Main