Gehaltsvergleich

Vertriebswirt/in in Heilbronn (Neckar)

Unter dem Begriff Vertriebswirt/in versteht man auch die Berufsbezeichnung Fachkaufmann/frau für Vertrieb. Hierbei handelt es sich nicht um einen Ausbildungsberuf, sondern lediglich um eine Weiterbildung. Diese ist im Berufsbildungsgesetz (BBiG) beschrieben. Um einen Abschluss zu erlangen, sollte man verschiedene Lehrgänge und Kurse besuchen. Jedoch ist es so, dass eine Prüfung auch dann absolviert werden kann, wenn keine Kurse besucht wurden. Hauptsächlich hierbei ist, dass der Sachverstand vorhanden ist. Wie dieser zu Stande kommt, spielt keine Rolle. Die Dauer der Ausbildung beträgt bei einer Vollzeitteilnahme in der Regel 1 Jahr. Ist ein Teilzeitkurs gewünscht, so beträgt die Zeit der Weiterbildung zwei [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Vertriebswirt/in in Heilbronn (Neckar) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Heilbronn (Neckar) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 07.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Vertriebswirt/in in Heilbronn (Neckar) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.222,22 4.500,00 2.902,78
Netto 1.392,41 3.002,37 1.847,99
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Stuttgart 41,7 2.383,33 4.500,00 3.329,71 15
Lonsee 84,7 1.650,00 2.250,00 1.794,44 9
Reutlingen 73,1 2.459,46 8.156,86 5.803,01 7
Königsbach-Stein 48,1 1.950,00 2.450,50 2.200,25 4
Eggenstein-Leopoldshafen 60,6 3.250,00 4.983,33 4.333,33 4
Mannheim, Universitätsstadt 67,1 3.000,00 5.149,08 3.748,11 3
Korntal-Münchingen 36,8 2.692,08 3.288,89 3.009,53 3
Ladenburg 58 3.400,00 4.000,00 3.633,33 3
Heidelberg (Neckar) 48,7 3.000,00 4.561,40 3.780,70 2
Karlsruhe (Baden) 62,7 2.500,00 3.916,67 3.208,34 2
[...]Jahre. Inzwischen gibt es auch die Möglichkeit, sich über das Internet für diesen Beruf zu qualifizieren. Hierfür muss eine Dauer von rund 15 Monaten eingerechnet werden. Als Vertriebswirt/in übernimmt man vor allem Führungsaufgaben, die etwas mit dem Vertrieb zu tun haben. Abläufe werden organisiert und Mitarbeiter unterwiesen. Auch die Aufgabe der Kontrolle unterliegt dem/r Vertriebswirt/in. Arbeitsplätze in diesem Bereich werden zur Genüge geboten. Jeder Betrieb, der auch einen Vertrieb hat, ist immer an guten Vertriebswirten/innen interessiert. Vor allem Unternehmen im Einzelhandel bieten Arbeitsplätze. Auch Unternehmen des Großhandels stellen immer wieder Leute ein und bezahlen diese durchaus gut. [nach oben]

Stellenangebote in Heilbronn (Neckar)

Vertriebsmitarbeiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BVB-Verlagsgesellschaft mbH
Ort: Heilbronn (Neckar)