Gehaltsvergleich

Verwalter in der Landwirtschaft und Tierzucht in Karlsruhe (Baden)

Verwalter/innen in der Landwirtschaft und Tierzucht überwachen die kaufmännischen und produktionstechnischen Bereiche von Betrieben der Landwirtschaft und Tierzucht. In Unternehmen der Landwirtschaft übernehmen sie Aufgaben wie Planung, Bestimmung und Überwachung der Arbeitsabläufe vom Anbau bis zur Ernte. Auch die Verwaltung der Lagerung, Aufbereitung und die Vermarktung von Agrarprodukten fällt in ihren Wirkungskreis. In der Tierzucht überwachen sie die Haltung der Nutztiere. Hierzu gehören hauptsächlich Schweine, Rinder und Geflügel. Daneben beaufsichtigen sie den Einkauf von Mitteln für den Betrieb, wie etwa Saatgut oder Futtermittel. Für den Verkauf der Agrarprodukte spezialisieren sie sich oft auf die Vermarktung; [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Verwalter in der Landwirtschaft und Tierzucht in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.01.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Verwalter in der Landwirtschaft und Tierzucht in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.137,50 1.137,50 1.137,50
Netto 876,92 876,92 876,92
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Leimen (Baden) 44,4 2.465,52 2.508,77 2.479,94 3
Oberreichenbach (Württemberg) 36,6 608,70 782,61 695,65 3
Sindelfingen 57,3 2.700,00 2.700,00 2.700,00 1
[...]die Werbung nimmt dann den Hauptteil ihrer Tätigkeit ein. Ferner verrichten der Verwalter und die Verwalterin für Landwirtschaft und Tierzucht Tätigkeiten im Personalwesen, hierzu zählen z.B. das Erstellen von Lohnabrechnungen sowie die Buchführung. Auch das Einstellen und die Schulung neuer Mitarbeiter liegt in ihrer Verantwortung. In ökologisch orientierten Betrieben achtet der Verwalter darauf, dass die strengen Bestimmungen für den ökologischen Landbau eingehalten werden. Arbeitsplätze bieten sich in Landwirtschaftsbetrieben wie etwa im Acker- und Pflanzenbau oder in Betrieben der landwirtschaftlichen Tierhaltung. Für diesen Beruf wird ein Studium im Agrarbereich bzw. eine entsprechende Weiterbildung gefordert. [nach oben]

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Procurement Project Engineer / Projektmanager technischer Einkauf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Auto-Kabel Management GmbH
Ort: Hausen im Wiesental
IT Consultant (w/m/d) - Security Generalist mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg
Industrie- / Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Zentrenfertigung mehr Info
Anbieter: Arburg GmbH & Co. KG
Ort: Loßburg
Mitarbeiter für das Team Ladenbau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Getränke Hoffmann GmbH
Ort: Groß Kienitz
Referent (m/w/d) Anwendungsbetreuung OSPlus / Gesamtbanksteuerung / Risikomanagement mehr Info
Anbieter: S-Kreditpartner GmbH
Ort: Berlin