Gehaltsvergleich

Verwaltungsfachangestellte/r - HWK und IHK in Hannover

Der Beruf der/s Verwaltungsfachangestellten - HWK und IHK ist ein in Deutschland offizieller Ausbildungsberuf. Alle Einzelheiten hierzu sind im Berufsbildungsgesetz, welches mit den Buchstaben BBiG abgekürzt wird, enthalten. Hier kann demnach alles Wichtige zu diesem Beruf bzw. der entsprechenden Ausbildung nachgelesen werden. Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Der/die Verwaltungsfachangestellte - HWK und IHK arbeitet im öffentlichen Dienst, also in bestimmten Behörden, beispielsweise in der Industrie- und Handelskammer, in der Landesverwaltung, in der Bundesverwaltung, in der Kommunalverwaltung oder aber auch in der Kirchenverwaltung. Auch von der Handwerkskammer werden derartige Ausbildungsstellen angeboten. Die Einsatzorte sind demnach vielseitig. Wie der Name bereits verklingen lässt, arbeiten Verwaltungsfachangestellte [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Verwaltungsfachangestellte/r - HWK und IHK in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 08.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 8 Gehaltsdaten für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r - HWK und IHK in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.080,00 2.846,00 2.641,35
Netto 1.531,98 2.057,93 1.907,59
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Braunschweig 56,7 1.733,33 2.463,16 2.152,72 6
Wolfenbüttel, Niedersachsen 61 2.052,63 2.052,63 2.052,63 2
Wolfsburg 74 2.400,00 2.600,00 2.500,00 2
Rinteln 46 2.025,97 2.025,97 2.025,97 1
Affinghausen 73 2.080,00 2.080,00 2.080,00 1
Minden, Westfalen 55,2 2.256,94 2.256,94 2.256,94 1
Bad Pyrmont 53,3 2.708,33 2.708,33 2.708,33 1
Detmold 74,6 3.104,84 3.104,84 3.104,84 1
Neuenkirchen bei Bassum 80,1 1.600,00 1.600,00 1.600,00 1
[...]in den verwaltenden Bereichen dieser Kammern und Verwaltungen. Alle Verwaltungsarbeiten werden von ihnen erledigt. Hierzu gehören diverse Schreib- und Organisationsarbeiten, beispielsweise das Vereinbaren bestimmter Termine. Auch Telefongespräche werden von dem/r Verwaltungsfachangestellten durchgeführt. Es ist demnach so, dass der gesamte Alltag in den Büros laufen muss. Hierzu gehören nicht immer nur anspruchsvolle Dinge. Zwischendurch kann es geschehen, dass Kopien anzufertigen sind. Eine Aufgabe, die sicherlich keine großen Leistungen abverlangt, jedoch auch erledigt werden muss. Verwaltungsfachangestellte werden in den verschiedenen Bereichen immer wieder gesucht. Vor allem die Industrie- und Handelskammer stellt immer neue Auszubildende ein und bietet ihnen anschließend, bei guten Leistungen, einen sicheren Arbeitsplatz. [nach oben]

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Verwaltungsmitarbeiter/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e.V.
Ort: Hannover