Gehaltsvergleich

Vorarbeiter/in (Glasbau/Fensterbau) in Balingen

Vorarbeiter und Vorarbeiterinnen im Glas- und Fensterbau unterweisen und leiten die ihnen unterstellten Fach- und Hilfskräfte auf einer Baustelle an. Sie beteiligen sich an der Planung, dem Aufbau und der Auflösung einer Baustelle, überwachen den Arbeitsablauf und den Zeit- und Arbeitsplan und sorgen dafür, dass Bauteile, Materialien und Betriebsmittel rechtzeitig bereit stehen. Darüber hinaus garantieren sie die Arbeitssicherheit und den Arbeitsschutz. Sie führen die Qualitätskontrolle durch, beseitigen Mängel und helfen bei den Bauarbeiten, besonders bei schweren Aufgaben. Sie führen auch die Abrechnungsunterlagen und vertreten teilweise den Meister bzw. die Meisterin. Vorarbeiter und Vorarbeiterinnen im Glas- und Fensterbau sind im Baugewerbe tätig, wie im Ausbau und im Hochbau, im Brücken- und Tunnelbau. Sie können aber auch in der Herstellung von Glas und Glaswaren und im Einzel- und Großhandel eine Anstellung finden. Um diesen Beruf ausüben zu können, sollte man in der Regel eine Ausbildung als Glaser oder Glaserin absolviert haben. Für den Einsatz auf Baustellen braucht man einen Führerschein der Klasse B (alt: Klasse 3). Ferner sollte man Fachkenntnisse, Berufspraxis und die Fähigkeit mitbringen, eine Arbeitsgruppe zu leiten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Vorarbeiter/in (Glasbau/Fensterbau) in Balingen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Balingen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 15.08.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Vorarbeiter/in (Glasbau/Fensterbau) in Balingen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 620,09 1.459,99 760,07
Netto 396,45 1.044,22 553,96
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Altenstadt, Iller 94,8 2.600,00 2.600,00 2.600,00 3
Bisingen bei Hechingen 6,2 1.739,13 2.347,83 2.144,93 3
Reutlingen 35,1 1.980,00 2.480,00 2.230,00 2
Backnang 85,7 3.000,00 3.000,00 3.000,00 2
Singen (Hohentwiel) 57,5 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1
Karlsruhe (Baden) 87,3 3.478,26 3.478,26 3.478,26 1
Durbach 65,5 2.257,00 2.257,00 2.257,00 1
Ravensburg (Württemberg) 79,7 2.537,00 2.537,00 2.537,00 1
Tettnang 88,5 3.000,00 3.000,00 3.000,00 1

Infos über Balingen

Die Stadt Balingen liegt in Baden-Württemberg, ungefähr sechzig Kilometer von Stuttgart entfernt. Eine große, bekannte Lebensmittelkette ist hier ansässig, neben zahlreichen anderen produzierenden Betrieben. Auch ein bekannter Sporttextilien-Konzern ist hier zu finden. Übliche Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten finden sich in Handwerk, Dienstleistung und Gastronomie. Durch die Bundesstraßen B27 und B463, sowie die Bundesautobahn A81 ist die Stadt gut an das deutsche Straßennetz angebunden. Die städtische und regionale Mobilität wird durch Busse und Züge ergänzt. Neben einem soliden Gerüst der allgemeinen und weiterführenden Schulen gibt es in Balingen mehrere Berufsschulen, eine private Abendrealschule, eine Schule für Physiotherapie und Massage, sowie eine Krankenpflegeschule.

Stellenangebote in Balingen

Service-Techniker (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Seeger Wasch- und Reinigungsmittel GmbH
Ort: Balingen