Gehaltsvergleich

Vorarbeiter/in (Maschenindustrie) in Hannover

Vorarbeiter und Vorarbeiterinnen, die in der Maschenindustrie tätig sind, übernehmen Führungsaufgaben in Strickereien und Wirkereien. Sie erledigen beispielsweise sehr schwierige Arbeiten, weisen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in ihre entsprechenden Tätigkeiten ein und unterstützen sie fachlich. Vorarbeiter und Vorarbeiterinnen in der Maschinenindustrie sind auch für die Überwachung der Arbeitsabläufe und der Arbeitsdurchführung und -einteilung verantwortlich. Darüber hinaus gehören zu ihren Aufgaben das Warten, Pflegen und Instandhalten der Maschinen und die Garantierung der Arbeitssicherheit und des Arbeitsschutzes. Sie stellen rechtzeitig alle Arbeitsmaterialien bereit, führen die Qualitätskontrolle durch und weisen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an, eventuelle Mängel zu beseitigen. Sie können auch die Funktion eines Meisters übernehmen. In der Maschenindustrie werden in der Regel Maschen- und Wirkwaren wie Ober- und Unterbekleidung, Gardinen, Spitzenstoffe, Strümpfe und technische Textilien hergestellt. Für diese Tätigkeit wird eine Ausbildung als Textilmechaniker bzw. Textilmechanikerin oder (im Nachfolgeberuf) als Produktionsmechaniker bzw. Produktionsmechanikerin im Bereich Textil erwartet. Man sollte ferner Berufserfahrung haben und mit der Führung von Mitarbeitern vertraut sein.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Vorarbeiter/in (Maschenindustrie) in Hannover und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hannover im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 23.10.2009 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Vorarbeiter/in (Maschenindustrie) in Hannover gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.057,69 3.057,69 3.057,69
Netto 2.160,06 2.160,06 2.160,06
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kreiensen 58,2 2.500,00 2.900,00 2.713,04 11
Verden (Aller) 69,4 2.900,00 3.200,00 3.050,00 4
Bielefeld 88,9 2.742,86 2.857,14 2.819,05 3
Hildesheim 29,5 2.838,00 2.838,00 2.838,00 2
Elbingerode, Niedersachsen 88,7 2.385,50 2.665,00 2.525,25 2
Braunschweig 56,7 938,89 2.501,00 1.719,94 2
Verl 98,1 2.229,78 2.557,92 2.393,85 2
Göttingen, Niedersachsen 94 1.641,25 1.641,25 1.641,25 1
Espelkamp 74,8 3.200,00 3.200,00 3.200,00 1
Lahstedt 36,4 4.930,88 4.930,88 4.930,88 1

Infos über Hannover

Die Großstadt Hannover befindet sich im Bundesland Niedersachsen und ist ein wichtiger Standort für zahlreiche Unternehmen und Konzerne, die international tätig sind. Die Fahrzeug- und Maschinenbauindustrie ist in der Stadt stark vertreten. Aber auch der Finanzsektor ist breit gestreut. Auch viele Dienstleistungsunternehmen und einige Betriebe der Telekommunikation finden sich in der Stadt. Ein wichtiges Zugpferd der Wirtschaft stellt die Bedeutung der Stadt als internationales Messezentrum dar. Doch auch zahlreiche Kongresse und Konferenzen werden in der Stadt veranstaltet. Mehrere Fernseh- und Radiosender sowie Zeitungen prägen die Medienlandschaft der Stadt. Über Flughafen, Bahnhof und Autobahn ist die Stadt sehr gut an das Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hannover

Cobol-Softwareentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Produktverantwortlicher Darlehen (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Fachlicher Produktverantwortlicher (m/w/d) ePostfach und eSafe mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover
Kalkulator:in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG RAIL GMBH
Ort: Hannover
Datenbank-Organisator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Finanz Informatik GmbH & Co. KG
Ort: Hannover