Gehaltsvergleich

Vulkaniseur- u. Reifenmechanikermeister/in in Duisburg

Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister bzw. Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeisterinnen erledigen Tätigkeiten im Bereich der Montage, Runderneuerung oder Reparatur von Reifen sowie Arbeiten an Gummischläuchen, Transportbändern oder bei Schlauchbooten und anderen Erzeugnissen aus Gummi oder auch gummiertem Gewebe. Das Auswuchten von Reifen und die Vermessung von Achsen an Fahrzeugen sind weitere mögliche Tätigkeitsbereiche. Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister sind zum Beispiel in Kraftfahrzeugreparaturbetrieben tätig oder in Vulkanisierwerken und -betrieben, in Runderneuerungswerken und in Reifenhäusern und -servicestationen. Darüber hinaus kann man mit dieser Qualifikation auch in Betrieben eine Anstellung finden, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Vulkaniseur- u. Reifenmechanikermeister/in in Duisburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Duisburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.03.2012 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 5 Gehaltsdaten für den Beruf Vulkaniseur- u. Reifenmechanikermeister/in in Duisburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.797,00 3.797,00 3.797,00
Netto 2.216,71 2.568,48 2.307,27
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Greven, Westfalen 95,3 2.275,00 2.748,57 2.499,92 3
Essen, Ruhr 18,6 2.491,67 2.491,67 2.491,67 2
[...]die sich auf die Runderneuerung von gebrauchten Reifen spezialisiert haben. Wenn man sich für den beschriebenen Beruf interessiert und ihn gerne in Zukunft ausüben würde, sollte man in der Regel eine berufliche Weiterbildung zum Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeister bzw. zur Vulkaniseur- und Reifenmechanikermeisterin absolviert haben, die nach der Handwerksordnung (HwO) geregelt ist. Die Meisterprüfung ist in diesem zulassungspflichtigen Handwerk deutschlandweit einheitlich geregelt. Die Handwerksorganisationen und weitere Bildungseinrichtungen geben Vorbereitungskurse auf die Prüfung, die in Vollzeit etwa 6 Monate dauern. Die Teilnahme an solchen Kursen ist für die Zulassung zur Prüfung jedoch nicht verpflichtend. [nach oben]

Infos über Duisburg

Die Stadt Duisburg gehört zu den Großstädten des Ruhrgebietes und hat eine sehr lange Tradition als Handelszentrum und Umschlagplatz. Wichtige Vorraussetzung für die Positionierung als logistischer Standort stellt der große Binnenhafen am Niederrhein dar, über den auch Waren nach Übersee im- und exportiert werden. In Duisburg sind viele Betriebe der Stahlindustrie beheimatet. Aber auch der Maschinen- und Anlagenbau, sowie die Chemieindustrie sind stark vertreten. Die Medienlandschaft ist vornehmlich regional geprägt und setzt sich aus einigen Zeitungen und Radiosendern zusammen. Der Anschluss an das internationale Flugverkehrsnetz erfolgt über den Flughafen Düsseldorf. Duisburg ist gut an das nationale Schienen- und Autobahnnetz angebunden.

Stellenangebote in Duisburg

Senior Controller (m/f/d) mehr Info
Anbieter: HAVI Logistics Business Services GmbH
Ort: Duisburg
Software Developer Frontend (m/f/d) mehr Info
Anbieter: Advantest Europe GmbH
Ort: Duisburg
Physiotherapeut (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Physiotherapie Björn Schnorbus
Ort: Duisburg
Application Manager Supply Chain Management (m/w/x) mehr Info
Anbieter: ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG
Ort: Duisburg
Kundendienstmitarbeiter Innendienst EMEA OEM (w/m/d) Erstausrüstungskunden mehr Info
Anbieter: CAMSO DEUTSCHLAND GmbH
Ort: Duisburg