Gehaltsvergleich

Wachmann/-frau - Objektschutz in Eisenhüttenstadt

Der Wachmann oder die Wachfrau im Bereich Objektschutz kümmert sich um die Überwachung von Industrieanlagen und Geschäftsanlagen, wenn der Betrieb geschlossen ist. Die meisten Wachmänner und Wachfrauen im Bereich Objektschutz arbeiten für Wach- und Sicherheitsdienste, für Detekteien, die auch die Dienstleistung Objektschutz anbieten oder auch direkt für Unternehmen, die eigene Sicherheitsabteilungen unterhalten. Wer den Beruf des Wachmannes oder der Wachfrau für Objektschutz anstrebt, muss eine Aus- oder Weiterbildung im Wach- und Sicherheitsbereich durchlaufen. Daneben ist auch ein Sachkundenachweis entsprechend der Gewerbeordnung oder eine Unterrichtung nach der Bewachungsverordnung vonnöten. Die Tätigkeit der Wachleute im Bereich Objektschutz umfasst z. B. die Durchführung regelmäßiger Kontrollgänge sowie die Überwachung von Sicherheitseinrichtungen an Toren oder von Alarmanlagen. Mit Hilfe von Videoüberwachungsanlagen, Einbruchs-, Bewegungs- und Rauchmeldern kümmert sich der Wachmann oder respektive die Wachfrau für Objektschutz um die Gebäude- und Geländeüberwachung des Gebietes, mit dem sie betraut sind. Auch Reinigungspersonal und Fremdfirmen werden von den Angehörigen dieses Berufsfeldes überwacht.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wachmann/-frau - Objektschutz in Eisenhüttenstadt und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Eisenhüttenstadt im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 4 Gehaltsdaten für den Beruf Wachmann/-frau - Objektschutz in Eisenhüttenstadt gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 946,62 1.711,50 1.235,92
Netto 582,83 1.171,02 881,25
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Berlin 94,3 718,77 2.112,00 1.259,02 867
Frankfurt (Oder) 23,3 658,67 1.260,00 1.083,40 18
Cottbus 47,9 868,59 1.434,78 1.134,72 9
Boxberg / Oberlausitz 83,7 1.043,48 1.252,17 1.196,52 5
Strausberg 71 1.217,39 1.271,74 1.253,62 3
Königs Wusterhausen 72 1.314,78 1.512,00 1.406,59 3
Eberswalde 94,1 866,67 1.333,33 1.081,60 3
Trebbin 99,2 977,78 1.097,00 1.036,52 3
Schipkau 84,3 1.226,50 1.520,00 1.373,25 2
Ahrensfelde 87,1 1.287,35 1.435,15 1.361,25 2

Infos über Eisenhüttenstadt

Eisenhüttenstadt ist Teil des Oder-Spree Landkreises. Hier fährt ein Regionalexpress durch, der Eisenhüttenstadt mit Berlin verbindet. Ebenfalls in Berlin befindet sich auch der Flughafen. Eines der größten Unternehmer hier ist ein Stahlbaukonzern, der den Menschen in dieser Region viele Arbeitsplätze anbietet. Aber auch die weiteren ansässigen Unternehmen schaffen Arbeitsplätze. Die Stadt hat außerdem viele Bauwerke und Monumente zu bieten. Auch der jüdische Friedhof ist außergewöhnlich. Galerien, Theateraufführungen und Museen sorgen für die kulturelle Weiterbildung. Außerdem gibt es einen Erholungspark, wo man sich komplett entspannen und die Freizeit genießen kann. Hier kann man außerdem auch Minigolf spielen und sich sportlich betätigen.

Stellenangebote in Eisenhüttenstadt

Geschäftsführer*in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Stadt Eisenhüttenstadt
Ort: Eisenhüttenstadt