Gehaltsvergleich

Wachmann/-frau - Objektschutz in Frankfurt (Oder)

Der Wachmann oder die Wachfrau im Bereich Objektschutz kümmert sich um die Überwachung von Industrieanlagen und Geschäftsanlagen, wenn der Betrieb geschlossen ist. Die meisten Wachmänner und Wachfrauen im Bereich Objektschutz arbeiten für Wach- und Sicherheitsdienste, für Detekteien, die auch die Dienstleistung Objektschutz anbieten oder auch direkt für Unternehmen, die eigene Sicherheitsabteilungen unterhalten. Wer den Beruf des Wachmannes oder der Wachfrau für Objektschutz anstrebt, muss eine Aus- oder Weiterbildung im Wach- und Sicherheitsbereich durchlaufen. Daneben ist auch ein Sachkundenachweis entsprechend der Gewerbeordnung oder eine Unterrichtung nach der Bewachungsverordnung vonnöten. Die Tätigkeit der Wachleute im Bereich Objektschutz umfasst z. B. die Durchführung regelmäßiger Kontrollgänge sowie die Überwachung von Sicherheitseinrichtungen an Toren oder von Alarmanlagen. Mit Hilfe von Videoüberwachungsanlagen, Einbruchs-, Bewegungs- und Rauchmeldern kümmert sich der Wachmann oder respektive die Wachfrau für Objektschutz um die Gebäude- und Geländeüberwachung des Gebietes, mit dem sie betraut sind. Auch Reinigungspersonal und Fremdfirmen werden von den Angehörigen dieses Berufsfeldes überwacht.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wachmann/-frau - Objektschutz in Frankfurt (Oder) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Frankfurt (Oder) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 18 Gehaltsdaten für den Beruf Wachmann/-frau - Objektschutz in Frankfurt (Oder) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 658,67 1.260,00 1.083,40
Netto 547,84 949,09 824,66
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Berlin 80,2 718,77 2.112,00 1.259,02 867
Cottbus 66,6 868,59 1.434,78 1.134,72 9
Eisenhüttenstadt 23,3 946,62 1.711,50 1.235,92 4
Strausberg 52,1 1.217,39 1.271,74 1.253,62 3
Königs Wusterhausen 63,9 1.314,78 1.512,00 1.406,59 3
Eberswalde 72,4 866,67 1.333,33 1.081,60 3
Trebbin 93,1 977,78 1.097,00 1.036,52 3
Schipkau 99,7 1.226,50 1.520,00 1.373,25 2
Ahrensfelde 70,5 1.287,35 1.435,15 1.361,25 2
Teltow 87,4 860,00 942,03 901,01 2

Infos über Frankfurt (Oder)

Die Stadt Frankfurt (Oder) liegt im Bundesland Brandenburg. Die wirtschaftliche Situation der Stadt ist recht gut. Dies ist vor allem den Bereichen Wissenschaft und Forschung zu verdanken. In Frankfurt (Oder) befindet sich das Institut für Halbleiterphysik. Genau hierdurch haben sich in der Vergangenheit sehr viele Firmen, die sich mit dem Thema beschäftigen, niedergelassen. Weitere wichtige Wirtschaftszweige sind der Orgelbau, der von großer Bedeutung ist, sowie der Anbau von Obst. Die Infrastruktur der Stadt ist recht gut. Sowohl mit dem eigenen PKW, als auch mit Bus oder Bahn erreicht man jedes Ziel. Auch für Fahrradfahrer gibt es zahlreiche Möglichkeiten, zum Ziel zu gelangen.

Stellenangebote in Frankfurt (Oder)

Logistikmeister / Gruppenleiter (m/w/d) Lager, Produktionslogistik und Distribution mehr Info
Anbieter: Kögel GmbH
Ort: Oberderdingen
Hochbauingenieur / Architekt / Bautechniker (m/w/d) als Leiter Bereich Technik mehr Info
Anbieter: Baugenossenschaft Finkenwärder Hoffnung eG
Ort: Hamburg
Entwickler (m/w/d) zur virtuellen Funktionsabsicherung von assistierten und autonomen Fahrfunktionen mehr Info
Anbieter: Elektronische Fahrwerksysteme GmbH
Ort: Erlangen
Consultants (m/w/d) als selbstständige Geschäftsführer für Coaching- und Trainingsunternehmen mehr Info
Anbieter: Crestcom über ABD Media GmbH
Ort: Hamburg
Assistenzarzt (m/w/d) in der Chirurgie Penzberg mehr Info
Anbieter: Klinikum Penzberg
Ort: Penzberg