Gehaltsvergleich

Wachmann/-frau - Objektschutz in Gelsenkirchen

Der Wachmann oder die Wachfrau im Bereich Objektschutz kümmert sich um die Überwachung von Industrieanlagen und Geschäftsanlagen, wenn der Betrieb geschlossen ist. Die meisten Wachmänner und Wachfrauen im Bereich Objektschutz arbeiten für Wach- und Sicherheitsdienste, für Detekteien, die auch die Dienstleistung Objektschutz anbieten oder auch direkt für Unternehmen, die eigene Sicherheitsabteilungen unterhalten. Wer den Beruf des Wachmannes oder der Wachfrau für Objektschutz anstrebt, muss eine Aus- oder Weiterbildung im Wach- und Sicherheitsbereich durchlaufen. Daneben ist auch ein Sachkundenachweis entsprechend der Gewerbeordnung oder eine Unterrichtung nach der Bewachungsverordnung vonnöten. Die Tätigkeit der Wachleute im Bereich Objektschutz umfasst z. B. die Durchführung regelmäßiger Kontrollgänge sowie die Überwachung von Sicherheitseinrichtungen an Toren oder von Alarmanlagen. Mit Hilfe von Videoüberwachungsanlagen, Einbruchs-, Bewegungs- und Rauchmeldern kümmert sich der Wachmann oder respektive die Wachfrau für Objektschutz um die Gebäude- und Geländeüberwachung des Gebietes, mit dem sie betraut sind. Auch Reinigungspersonal und Fremdfirmen werden von den Angehörigen dieses Berufsfeldes überwacht.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wachmann/-frau - Objektschutz in Gelsenkirchen und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Gelsenkirchen im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 09.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 44 Gehaltsdaten für den Beruf Wachmann/-frau - Objektschutz in Gelsenkirchen gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.183,41 2.130,14 1.422,33
Netto 733,87 1.654,72 909,82
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Düsseldorf 43,7 986,71 2.708,33 1.697,81 149
Köln 69,4 924,88 2.845,00 1.762,01 83
Frechen 73,2 731,40 2.600,00 1.489,47 56
Düren, Rheinland 93,9 847,61 1.644,19 1.292,22 40
Münster, Westfalen 59,2 560,00 2.383,33 1.392,59 39
Essen, Ruhr 12,5 957,50 2.809,00 1.648,11 37
Dortmund 25,8 1.079,65 2.713,60 1.658,77 32
Wuppertal 32,1 1.130,43 2.816,67 2.066,71 31
Bochum 11 653,50 1.800,00 1.469,66 22
Gronau (Westfalen) 72,5 1.291,00 2.543,48 2.000,61 20

Infos über Gelsenkirchen

Die Stadt Gelsenkirchen liegt im Ruhrgebiet und war lange Zeit vom Bergbau geprägt. Heute liegt der Schwerpunkt der Industrie auf dem Energiesektor. Vor allem Unternehmen der Solarenergie sind in Gelsenkirchen tätig, was sich auch durch rege Forschungstätigkeit auszeichnet. Ansonsten befinden sich einige Betriebe der Fahrzeug- und Mineralölindustrie in der Stadt. Doch auch der Dienstleistungssektor wird immer bedeutender. Gelsenkirchen gilt auch als großes Einkaufszentrum der Region. Mehrere Galerien, Theater und Museen prägen das kulturelle Leben der Stadt. Gelsenkirchen ist gut an das Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen und verfügt über ein gut ausgebautes Straßenbahn- und Busliniennetz, das die wichtigen Punkte der Stadt miteinander verbindet.

Stellenangebote in Gelsenkirchen

Revisor*in im Ingenieurwesen (w/m/d) (Diplom(FH)/Bachelor) mehr Info
Anbieter: Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen
Ort: Gelsenkirchen
Servicetechniker / Elektriker (m/w/d) für die Filialbetreuung mehr Info
Anbieter: Detlef Malzers Backstube GmbH & Co. KG
Ort: Gelsenkirchen
Prozessmanager Steuerung des Warengeschäftes (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Detlef Malzers Backstube GmbH & Co. KG
Ort: Gelsenkirchen
Jurist (m/w/d) im Vertragsmanagement mehr Info
Anbieter: Hygiene-Institut des Ruhrgebiets
Ort: Gelsenkirchen
Facharzt für Urologie (w/m/d) mehr Info
Anbieter: medicos.AufSchalke
Ort: Gelsenkirchen