Gehaltsvergleich

Wachmann/-frau - Objektschutz in Kiel

Der Wachmann oder die Wachfrau im Bereich Objektschutz kümmert sich um die Überwachung von Industrieanlagen und Geschäftsanlagen, wenn der Betrieb geschlossen ist. Die meisten Wachmänner und Wachfrauen im Bereich Objektschutz arbeiten für Wach- und Sicherheitsdienste, für Detekteien, die auch die Dienstleistung Objektschutz anbieten oder auch direkt für Unternehmen, die eigene Sicherheitsabteilungen unterhalten. Wer den Beruf des Wachmannes oder der Wachfrau für Objektschutz anstrebt, muss eine Aus- oder Weiterbildung im Wach- und Sicherheitsbereich durchlaufen. Daneben ist auch ein Sachkundenachweis entsprechend der Gewerbeordnung oder eine Unterrichtung nach der Bewachungsverordnung vonnöten. Die Tätigkeit der Wachleute im Bereich Objektschutz umfasst z. B. die Durchführung regelmäßiger Kontrollgänge sowie die Überwachung von Sicherheitseinrichtungen an Toren oder von Alarmanlagen. Mit Hilfe von Videoüberwachungsanlagen, Einbruchs-, Bewegungs- und Rauchmeldern kümmert sich der Wachmann oder respektive die Wachfrau für Objektschutz um die Gebäude- und Geländeüberwachung des Gebietes, mit dem sie betraut sind. Auch Reinigungspersonal und Fremdfirmen werden von den Angehörigen dieses Berufsfeldes überwacht.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wachmann/-frau - Objektschutz in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 13.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 72 Gehaltsdaten für den Beruf Wachmann/-frau - Objektschutz in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 684,35 1.972,17 1.510,82
Netto 542,65 1.465,96 1.097,47
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 87,6 709,57 2.342,12 1.414,84 280
Flensburg 67,5 956,52 1.884,06 1.243,68 30
Lübeck 63,8 1.217,39 2.000,00 1.497,00 25
Schleswig 42,9 1.000,00 2.737,39 1.859,16 15
Groß Kummerfeld 31,7 1.146,96 1.835,65 1.664,15 11
Altenhof bei Eckernförde 20,6 1.321,00 1.913,04 1.679,07 9
Rendsburg 30,5 1.217,39 2.250,43 1.793,47 8
Bekmünde 63 900,00 1.200,00 1.083,33 6
Neumünster, Holstein 31,2 1.324,44 2.199,17 1.669,44 6
Büsum 86,4 565,22 1.555,83 802,64 6

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Sicherheitsingenieur / Fachkraft für Arbeitssicherheit (gn) mehr Info
Anbieter: ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH
Ort: Kiel
Programmmanager (w/m/d) Corona-Zuschussprogramme mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Stellvertretender Marktleiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Smyths Toys Deutschland GmbH & Co. KG
Ort: Kiel
Baulogistiker für Netzausbauprojekte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Kiel
Ingenieur als Teilprojektleiter Bau für Netzausbauprojekte (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Kiel