Gehaltsvergleich

Wachmann/-frau - Revierdienst in Düsseldorf

Der/die Wachmann/-frau für den Revierdienst übernimmt sehr anspruchsvolle Aufgaben, die zudem sehr vielseitig sind. Hierzu gehört es nicht nur, dass man verschiedene Objekte im Auge behält, um sie vor Übergriffen oder dergleichen zu schützen, sondern auch, dass die Einsätze geplant werden. Es ist demnach notwendig, sich mit dem Auftraggeber in Verbindung zu setzen, um genaue Absprachen zu treffen. Wachleute im Revierdienst sind, wie der Name bereits durchklingen lässt, lediglich in einem Revier tätig. Allerdings kann es sein, dass sie hier verschiedene Objekte gleichzeitig im Auge behalten müssen. Der Wachschutz erfolgt zumeist zu unterschiedlichen Zeiten. Dies soll Einbrecher oder dergleichen abschrecken und zudem an einem Übergriff hindern. Wurde doch einmal ein Einbruch verübt, so setzen sich die Wachleute mit der Polizei in Verbindung. Einrichten sollten sich Wachmänner/-frauen im Revierdienst vor allem darauf, dass Schichten gearbeitet werden. Auch eine Nachtschicht oder eine 24-Stunden-Schicht ist hier keine Seltenheit. Als Wachmann/-frau im Revierdienst kann man vor allem in Sicherheitsunternehmen unterkommen. Bestimmte Einrichtungen haben allerdings auch ihre eigenen Wachleute. Auch hier besteht die Chance, eine Arbeitsstelle zu erhalten. Die Bezahlung in des/r Wachmannes/-frau hängt vor allem vom Arbeitgeber ab. Sie ist jedoch in der Regel ganz gut.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wachmann/-frau - Revierdienst in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 04.12.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Wachmann/-frau - Revierdienst in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.152,00 1.524,61 1.338,30
Netto 912,71 1.064,83 988,77
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Essen, Ruhr 31,3 1.553,45 2.543,48 1.866,19 12
Bochum 43,1 1.300,00 1.780,52 1.471,23 9
Geldern 45 1.123,41 1.958,40 1.674,64 6
Hückelhoven 42,7 1.627,73 2.173,91 1.868,19 6
Mönchengladbach 23,3 1.787,83 2.178,17 1.995,59 5
Hemer 72 1.653,45 2.000,00 1.832,29 5
Frechen 33,6 1.433,02 2.603,06 1.830,61 4
Hagen (Westfalen) 51 1.671,74 1.884,06 1.763,04 3
Freudenberg, Westfalen 84,7 4.550,00 5.687,50 4.929,17 3
Dortmund 59,1 1.142,86 2.142,00 1.642,43 2

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Local Finance Manager / Stellv. kaufmännischer Leiter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Emil Frey Gruppe Deutschland
Ort: Düsseldorf
Sales Consultant (w/m/d) Personalmarketing & Employer Branding mehr Info
Anbieter: Personalwerk Holding GmbH
Ort: Düsseldorf
Facility Managerinnen / Facility Manager (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Ort: Düsseldorf
Referent (m/w/d) für die Fachstelle Umgang mit Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung mehr Info
Anbieter: Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. - Diakonie RWL
Ort: Düsseldorf
IT Application Support Analyst (m/w/d) Schwerpunkt MS Office 365 mehr Info
Anbieter: LeasePlan Deutschland GmbH
Ort: Düsseldorf