Gehaltsvergleich

Wachleiter/in in Düsseldorf

Der Wachtleiter bzw. die Wachtleiterin übt einen Beruf aus dem Dienstleistungssektor aus, dessen Kerntätigkeit die Führung eines Teams bei Rettungseinsätzen von beispielsweise der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk oder dem Deutschen Roten Kreuz ist. Eine Hauptaufgabe dieser Leitungsposition besteht darin zu gewährleisten, dass ein ordnungsgemäßer Betrieb in den jeweiligen Institutionen möglich ist, wofür man Kenntnisse im Bereich der Büro- und Verwaltungsarbeit und im Personalwesen benötigt. Außerdem gilt es, Einsätze zu planen und zu koordinieren sowie Schicht- und Bereitschaftspläne zu erstellen. Grundlegend für das erfolgreiche Ausüben dieser Tätigkeit sind Kompetenzen wie das Beherrschen der Einsatzleitung auch im Ernstfall sowie die wesentlichsten [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wachleiter/in in Düsseldorf und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Düsseldorf im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 21.01.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 2 Gehaltsdaten für den Beruf Wachleiter/in in Düsseldorf gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.446,00 2.646,00 2.546,00
Netto 1.829,82 1.946,04 1.887,93
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Essen, Ruhr 31,3 2.500,00 2.500,00 2.500,00 1
Köln 34,1 3.202,90 3.202,90 3.202,90 1
[...]Aspekte der Notfallmedizin. Eine spezielle Ausbildung für diese Tätigkeit gibt es nicht, doch können die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten auf verschiedenem Wege erworben werden. Der Einstieg in den Beruf wird beispielsweise durch eine Ausbildung im Rettungsdienst oder das Erlernen eines medizinischen Berufs möglich. Die Tätigkeit des Wachtleiters wird durch Weiterbildung bzw. Erarbeiten der entsprechenden Kompetenzen sowie hauptberufliche oder ehrenamtliche Tätigkeit bei den entsprechenden Gesellschaften erreicht. Man sollte hierfür ein hohes Maß an sozialem Engagement, Einfühlungsvermögen, körperliche und psychische Belastbarkeit mitbringen und bereit sein, Nachtarbeit und Überstunden zu leisten sowie bei der Gewinnung von Nachwuchs aktiv zu werden. [nach oben]

Infos über Düsseldorf

Düsseldorf liegt im Zentrum des Rhein - Ruhrgebietes und ist in vielen Bereichen ein führender Standort in Deutschland. Die Modebranche hat hier ihren Hauptsitz in Deutschland. Auch viele Unternehmen, die in der Werbung tätig sind, sind hier ansässig. Auf dem Messegelände Düsseldorf werden alljährlich internationale Messen veranstaltet. Als Finanzzentrum und Börseplatz haben auch viele Finanzdienstleistungsunternehmen hier ihren Sitz. Auch Unternehmen der Fahrzeug-, Maschinen- und Telekommunikationsindustrie sind in der Stadt tätig, sowie einige Medienunternehmen. Der Flughafen der Stadt gehört zu den Größten in Deutschland, doch auch über den Hafen am Rhein werden Personen und Güter transportiert. Auch an das Bahn- und Autobahnnetz ist Düsseldorf gut angeschlossen.

Stellenangebote in Düsseldorf

Vorstandsassistent CEO (m/w/d) mehr Info
Anbieter: ERGO Group AG
Ort: Düsseldorf
Volljurist (m/w/d) mehr Info
Anbieter: IKB Deutsche Industriebank AG
Ort: Düsseldorf
Project Assistant (w/m/d) mit Schwerpunkt Business Development mehr Info
Anbieter: Horváth
Ort: Düsseldorf
Assistenz Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau (m/w/d) mehr Info
Anbieter: STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH
Ort: Düsseldorf
Referent (m/w/d) für die Fachstelle Umgang mit Verletzungen der sexuellen Selbstbestimmung mehr Info
Anbieter: Diakonisches Werk Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. - Diakonie RWL
Ort: Düsseldorf