Gehaltsvergleich

Wärmeisolierer/in in Hamburg

Ein Wärmeisolierer oder eine Wärmeisoliererin muss eine Ausbildung im Bereich Wärmeschutzisolierung, Kälteschutzisolierung und Schallschutzisolierung abgeschlossen haben. Nach dieser Ausbildung kann man in das Berufsleben eines Wärmeisolierers einsteigen. Er führt Dämmungen bei Baumaßnahmen durch. Wird ein Gebäude errichtet, benötigt es eine Dämmung. Diese kann gegen Kälte, Wärme und Lärm schützen. Diese fachgerecht einzubauen, ist die Aufgabe des Wärmeisolierers. Eine Dämmung richtig anzubringen ist keine leichte Tätigkeit, die schnell erledigt ist. Wenn der Untergrund, Wände oder Fassaden, nicht in Ordnung sind, kann auch keine Dämmung angebracht werden. Es müssen also vorher die zu dämmenden Gebäude überprüft und getestet werden. Auch Dämmungen von Rohleitungen, Heizungen, Ventilen und Ähnliches werden von einem Wärmeisolierer durchgeführt. Die Arbeitsbereiche sind meist in Ausbauunternehmen oder Isolierbauunternehmen. Kenntnisse der Dämmungsmaterialien und der Bestandteile der zu dämmenden Gebäude oder Gegenstände werden in diesem Beruf vorausgesetzt. Auch unter Zeitdruck muss man hier manchmal arbeiten können.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wärmeisolierer/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 24.02.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Wärmeisolierer/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.600,00 1.600,00 1.600,00
Netto 1.123,55 1.123,55 1.123,55
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Teamassistenz (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Roser GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft
Ort: Hamburg
Drupal Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: MEDIENGRUPPE KLAMBT
Ort: Hamburg
HR-Business-Partner (d/w/m) mehr Info
Anbieter: über vietenplus
Ort: Hamburg
Group Accountant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über vietenplus
Ort: Hamburg
Kundenberater / Inside Sales Manager (m/w/d) im Bereich Personalmarketing mehr Info
Anbieter: KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH
Ort: Hamburg