Gehaltsvergleich

Wäscher, Plätter in Kiel

Wäscher bzw. Wäscherinnen und Plätter bzw. Plätterinnen sortieren die Wäsche und wählen das geeignete Verfahren für ihre Reinigung aus, wobei sie prüfen, ob eine Vorbehandlung notwendig ist. Bei Vorbehandlungen werden zum Beispiel hartnäckige Flecken entfernt. Darüber hinaus beschicken und bedienen sie Waschanlagen wie Trockner und Waschautomaten. Die gereinigten und getrockneten Kleidungsstücke, Laken oder Gardinen werden anschließend mit Bügelmaschinen und -pressen, Heißmangeln oder mit Handbügeleisen gemangelt und gebügelt. Schwierige Mangelteile können auch per Hand gebügelt werden. Teilweise bedienen sie auch die Kunden und nehmen Wäschestücke bzw. Aufträge entgegen, die sie nach verrichteter Arbeit abkassieren. Wäscher und Plätter und Wäscherinnen und Plätterinnen arbeiten in Textilreinigungsbetrieben, Wäschereien oder in Heißmangeleien. Der Beruf wurde 1938 anerkannt und 1981 aufgehoben. Die Tätigkeit des Wäschers bzw. der Wäscherin und des Plätters bzw. der Plätterin ging in dem Nachfolgeberuf des Textilreinigers bzw. der Textilreinigerin auf. Wenn man diese Tätigkeit ausüben möchte, sollte man über eine Ausbildung in den genannten Berufen verfügen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wäscher, Plätter in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.04.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Wäscher, Plätter in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.378,00 1.378,00 1.378,00
Netto 1.014,75 1.014,75 1.014,75
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 87,6 1.360,00 7.052,63 3.039,37 10
Beschendorf 50,5 1.400,00 1.400,00 1.400,00 1

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Softwarearchitekt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: J.P. Sauer & Sohn Maschinenbau GmbH
Ort: Kiel
IT-Spezialist/in mit Softwareentwicklung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Mitarbeiter/ Mitarbeiterin im Backoffice des Bereichs Recht (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Leiter IT Kundenbetreuung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Teamleiter Hebetechnik / PSAgA (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Carl Stahl Nord GmbH
Ort: Kiel