Gehaltsvergleich

Warenannehmer/in in Kall

Warenannehmer und Warenannehmerinnen sind verantwortlich für die Entgegennahme von Lieferungen aller Art. Sie sind im Lager- und Umschlagbereich tätig. Angelieferte Waren werden von ihnen mittels Gabelstapler oder anderen Transportmaschinen entladen. Die Produkte werden darauf von ihnen kontrolliert und mit den Lieferpapieren verglichen. Außerdem übernehmen sie die Prüfung der Qualität und Unversehrtheit der Waren. Mögliche Mängel reklamieren sie direkt. Desweiteren verbuchen Warenannehmer eingegangene Lieferungen am PC und lagern diese. Da täglich mit Computern gearbeitet wird, sind Kenntnisse im Umgang mit gängigen Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen erforderlich. Ferner führen sie auch die Auszeichnung der Produkte mit den Preisen durch. Darüber hinaus veranlassen sie gegebenenfalls die Weiterleitung der Lieferung. Warenannehmer sind in Handels-, Verkehrs-, Speditions- und Industriebetrieben tätig. Zugang zu diesem Beruf erwirbt man über eine abgeschlossene Ausbildung im Lagerwesen. Warenannehmer sollten keine Schwierigkeiten mit dem Arbeiten unter Lärm, Nässe, Hitze, Kälte oder ähnlichen Bedingungen haben. Außerdem werden Teamfähigkeit, körperliche Fitness und Flexibilität vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Warenannehmer/in in Kall und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kall im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 25.12.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Warenannehmer/in in Kall gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.800,00 1.800,00 1.800,00
Netto 1.247,46 1.247,46 1.247,46
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Kerpen, Rheinland 36,8 2.000,00 2.000,00 2.000,00 7
Flußbach 65,3 1.368,42 2.894,74 2.284,21 5
Mönchengladbach 72,8 1.921,83 2.041,00 2.015,87 5
Leverkusen 64,6 2.000,00 2.240,00 2.080,00 3
Monheim am Rhein 65,8 2.254,00 2.300,00 2.277,00 2
Düsseldorf 75,8 1.760,00 1.760,00 1.760,00 2
Badenhard 90,8 2.300,00 2.300,00 2.300,00 1
Hückelhoven 60,4 1.650,00 1.650,00 1.650,00 1
Bonn 43,9 1.368,21 1.368,21 1.368,21 1
Dörth 85,9 2.300,00 2.300,00 2.300,00 1

Infos über Kall

Die Gemeinde Kall liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen, im Kreis Euskirchen. Die Ortschaft liegt im Natur- und Nationalpark Nordeifel und ist vor allem im Tourismus stark vertreten, was auch an den Arbeitsplätzen spürbar ist. Vor allem in der Gastronomie und der Dienstleistungsbranche lassen sich in der Region Stellen finden. Aber auch in Handelsbetrieben und Unternehmen, die in den beiden Industriegebieten innerhalb des Gemeindegebietes zu finden sind, bieten sich Möglichkeiten. Über die Bundesautobahn A1 und die Bundesstraße B266, sowie die Landesstraße L206 ist der Ort aus jeder Richtung gut erreichbar. Hervorragende Schienenanbindungen und Buslinien versorgen den öffentlichen Personennahverkehr. Neben einem Berufskolleg und einer Volkshochschul-Zweigstelle kann man Schulabschlüsse bis zur Fachoberschulreife hier erreichen.

Stellenangebote in Kall

Referent (m/w/d) der Geschäftsführung mehr Info
Anbieter: Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
Ort: Konstanz
CNC-Fachkraft / Maschinenbediener (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Max Bögl Wind AG
Ort: Osterrönfeld
Pflegehelfer, Pflegeassistenten, Heilerziehungspfleger (m/w/d) mehr Info
Anbieter: gGiS mbH
Ort: Hannover
Pflegefachkraft (w/m/d) für den Pflege-Einsatz-Pool mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Stuttgart
Projektcontroller (m/w/d) mehr Info
Anbieter: BREMER AG
Ort: Paderborn