Gehaltsvergleich

Warenaufmacher, Versandfertigmacher in Rheinberg

Warenaufmacher und Warenaufmacherinnen bzw. Versandfertigmacher und Versandfertigmacherinnen wurden von 1985 bis 1990 in der ehemaligen DDR als Facharbeiter ausgebildet. In der heutigen BRD findet man die entsprechende Tätigkeit in den Berufen Fachkraft für Lagerwirtschaft, Fachkraft für Lagerlogistik, Handelsfachpacker/in oder Fachlagerist/in wieder. Das Aufgabengebiet des Warenaufmachers bzw. des Versandfertigmachers umfasst vor allem die Annahme von Lieferungen in Lagerhäusern des Groß- und Einzelhandels. Hierbei wird anhand von Lieferpapieren überprüft, ob die Waren vollständig und unbeschädigt angeliefert wurden. Bei beschädigter Ware liegt es in der Verantwortung des Warenaufmachers bzw. Versandfertigmachers, entsprechende Reklamationen vorzunehmen. Nach Empfangnahme der Waren werden diese ausgepackt, sortiert und unter Verwendung von Transportgeräten für die Lagerwirtschaft fachgerecht verräumt oder eingelagert. Die jeweiligen Lagerbestände müssen stets aktuell erfasst, gepflegt und kontrolliert werden. Weiterhin umfasst die Tätigkeit des Warenaufmachers bzw. Versandfertigmachers die Bearbeitung von Bestellungen. Hierbei werden gemäß der Bestellunterlagen Waren zusammengestellt, ordnungsgemäß verpackt und Begleitpapiere zu ihnen ausgestellt, bevor sie in den Versand oder Transport gehen.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Warenaufmacher, Versandfertigmacher in Rheinberg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Rheinberg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 14.12.2011 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Warenaufmacher, Versandfertigmacher in Rheinberg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 1.620,00 1.620,00 1.620,00
Netto 1.152,64 1.152,64 1.152,64
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Plettenberg 96,6 1.468,42 3.885,71 1.957,27 6
Duisburg 16,6 1.609,04 2.169,92 1.991,44 5
Essen, Ruhr 31 2.200,00 2.600,00 2.410,00 5
Emsdetten 95,3 1.213,36 2.181,94 1.697,65 4
Lüdenscheid 79,8 1.952,00 1.952,00 1.952,00 4
Alsdorf, Rheinland 80,1 1.477,39 2.055,50 1.670,24 3
Erftstadt 82,5 1.720,00 1.720,00 1.720,00 3
Dortmund 60,3 1.371,43 1.371,43 1.371,43 1
Ahlen, Westfalen 93 1.300,00 1.300,00 1.300,00 1
Hagen (Westfalen) 64,1 1.350,00 1.350,00 1.350,00 1

Infos über Rheinberg

Rheinberg liegt im Bundesland Nordrhein-Westfalen im Landkreis Wesel. Die Stadt liegt in der Niederrheinischen Tiefebene. Das Stadtgebiet wird im Nordosten direkt durch den Rhein begrenzt. Das Zentrum von Rheinberg wird fast vollständig von dem gut erhaltenen, ehemaligen Wallgraben umgeben. Diese Anlage ist heute in Nordrhein-Westfalen einzigartig. Besonders sehenswert ist die Alte Kellnerei, welche 1573 als Wirtschaftsgebäude der kurkölnischen Landesburg erbaut wurde. Sehr schön sind die farbigen Decken und die Secco-Wandmalereien. Rheinberg liegt verkehrsgünstig an den Bundesautobahnen A 42 und A 57. Die Flughäfen Niederrhein und Düsseldorf sind jeweils ungefähr 30 Autominuten entfernt. In Rheinberg ist vor allem chemische Industrie ansässig, welche zahlreiche Arbeitsplätze bietet.

Stellenangebote in Rheinberg

Hauswirtschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) ambulant mehr Info
Anbieter: Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Ort: Kornwestheim
Trainee Vertrieb (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
Ort: Leer
CRM Manager / Salesforce Consultant - Marketing und Sales (m/w/d) mehr Info
Anbieter: NOVENTI Health SE
Ort: München
Testingenieur Anwendungstechnik (m/w/d) Haushaltstechnik / Küchengeräte mehr Info
Anbieter: SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG
Ort: Ratingen
Sekretär (gn*) mehr Info
Anbieter: Universitätsklinikum Münster
Ort: Münster