Gehaltsvergleich

Webadministrator/in in Karlsruhe (Baden)

Webadministratoren und Webadministratorinnen überwachen, konfigurieren und pflegen die für den Betrieb von Webservern und Webseiten nötige datentechnische Infrastruktur. Webadministratoren und Webadministratorinnen sind in der Regel in Firmen der IT-Branche beschäftigt. Darüber hinaus können sie in Industrie-, Handwerks- oder Handelsbetrieben aus unterschiedlichen Wirtschaftszweigen tätig sein. Es ergeben sich für sie auch Beschäftigungsmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung, im Dienstleistungsbereich oder bei Organisationen und Verbänden. Wenn man diese Tätigkeit ausüben möchte, sollte man eine entsprechende berufliche Weiterbildung in Form eines Selbststudiums absolvieren, die mit einem Zertifizierungsverfahren endet. Industrie- und Handelskammern bieten auch Zertifizierungen zum Web Administrator an. Entsprechende Vorbereitungskurse finden in Teilzeit statt. Durch ein laufendes Großprojekt zum Aufbau eines modernen IT-Weiterbildungssystems wurde diese Weiterbildungsmaßnahme in drei aufeinander aufbauende Karrierestufen unterteilt: in Spezialisten, operative und in strategische Professionals. Der Beruf des Webadministrator bzw. der Webadministratorin gehört zur unteren Ebene, also zu den Spezialisten. Für die Weiterbildung ist keine Dauer vorgesehen, und die Interessenten brauchen in der Regel etwa 1 Jahr.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Webadministrator/in in Karlsruhe (Baden) und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Karlsruhe (Baden) im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.03.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Webadministrator/in in Karlsruhe (Baden) gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.491,67 4.320,00 3.297,61
Netto 1.559,62 2.463,59 1.956,41
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Tübingen 71,6 2.871,79 2.871,79 2.871,79 2
Offenburg 66,9 3.173,24 3.342,86 3.258,05 2
Stuttgart 64,1 3.033,33 3.250,00 3.141,67 2
Ettlingen 6,2 3.683,33 3.683,33 3.683,33 1
Neckarsulm 64,7 1.322,81 1.322,81 1.322,81 1
Walldorf (Baden) 38,5 3.610,75 3.610,75 3.610,75 1
Heilbronn (Neckar) 62,7 1.625,00 1.625,00 1.625,00 1

Infos über Karlsruhe (Baden)

Die ehemalige Residenzstadt Karlsruhe ist ein wichtiger Wirtschaftsstandort. Mehrere große Handelsbetriebe haben hier ihren Sitz. Auch der Finanzsektor, die Pharmaindustrie und die Energiewirtschaft bilden eine wichtige Stütze der Wirtschaft von Karlsruhe. Bedeutend ist auch der Binnenhafen, über den große Mengen an Gütern umgeschlagen werden. Die Medienlandschaft ist relativ breit aufgestellt und setzt sich sowohl aus Zeitungen, Radiosendern und Fernsehsendern zusammen. Auch mehrere Forschungseinrichtungen befinden sich in der Stadt. Das Kulturangebot ist auch wie das Nahverkehrssystem sehr gut ausgebaut. Karlsruhe verfügt selbst über keinen eigenen Flughafen, befindet sich jedoch in der Nähe von drei internationalen Flughäfen über die internationale Destinationen erreicht werden können.

Stellenangebote in Karlsruhe (Baden)

Wirtschaftsinformatiker als IT-Business Solution Designer (m/w/d) Finanzen, Controlling und Beschaffung mehr Info
Anbieter: A. Menarini Research & Business Service GmbH
Ort: Berlin
Stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d) Kindergarten mehr Info
Anbieter: AWO München-Stadt
Ort: München
Konstruktionsingenieur (m/w/d) Chemieanlagenbau mehr Info
Anbieter: Dürr Systems AG
Ort: Goldkronach
Interim Accountant (m/w/d) mehr Info
Anbieter: über Michael Page International (Deutschland) GmbH
Ort: Hamburg
Berufskraftfahrer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Kurt Steding Entsorgungs-GmbH
Ort: Hanau