Gehaltsvergleich

Webvorbereiter/in in Hamburg

Der Webvorbereiter bzw. die Webvorbereiterin sind in industriellen Weberbetrieben beschäftigt, wo sie verschiedene Aufgaben übernehmen, mit denen sie den eigentlichen Webvorgang vorbereiten. Sie bedienen aber auch Maschinen oder weben selbst - meist an mehreren Maschinen zur gleichen Zeit. Dabei haben sie nicht nur die Grundlagen ihrer Arbeit umzusetzen, sondern auch die Produkte zu begutachten und zu bewerten. Arbeit finden Webvorbereiter und Webvorbereiterin vor allem in der Textilindustrie, weshalb Schichtbereitschaft ein großer Vorteil ist. Damit man als Webvorbereiter oder Webvorbereiterin arbeiten kann, muss man für gewöhnlich keine besondere Ausbildung haben. Wenn man allerdings eine Ausbildung zum Textilmaschinenführer in der Fachrichtung Weberei verfügt oder wenigstens Erfahrungen in der Weberei mitbringt, ist dies in der Regel gerne gesehen und kann von Vorteil sein. Der Webvorbereiter bzw. die Webvorbereiterin müssen mit großer Präzision arbeiten, da auch kleinste Fehler zu einer minderwertigen Produktion führen können. Eine eigenständige Arbeitsweise und zuverlässiges Arbeiten werden in der Regel vorausgesetzt.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Webvorbereiter/in in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Webvorbereiter/in in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.275,00 2.275,00 2.275,00
Netto 1.476,85 1.476,85 1.476,85
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Software- / Solution-Architect (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AUSY Technologies Germany AG
Ort: Hamburg
IT Consultant w/m/d - Datacenter Generalist mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg
Junior Projektmanager Virtueller Klassenraum und Lernplattform (m/w/d) mehr Info
Anbieter: karriere tutor GmbH
Ort: Hamburg
PR Manager (m/f/d) mehr Info
Anbieter: InnoGames GmbH
Ort: Hamburg
Sachbearbeiter (m/w/d) Privatkunden mehr Info
Anbieter: Württembergische Versicherung AG
Ort: Hamburg