Gehaltsvergleich

Werkmeister/in (Blechschlosserei) in Hamburg

Werkmeister und Werkmeisterinnen im Bereich der Blechschlosserei können eine Abteilung in blechverarbeitenden Betrieben leiten, wobei sie Abläufe planen und organisieren. Sie gewährleisten die rationelle Auslastung der Betriebsmittel und die Betriebsbereitschaft. Sie sind auch für die Erstellung und Durchsetzung von Maschinenbelegungs- und Materialflussplänen zuständig. Weitere Aufgaben betreffen die Arbeitsvorbereitung und die Qualitätskontrolle sowie die Mitwirkung an neuen Fertigungslinien. Darüber hinaus programmieren sie (CNC-) Maschinen und Anlagen und richten sie ein. Ferner leiten sie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Auszubildende an. Werkmeister und Werkmeisterinnen im Bereich der Blechschlosserei arbeiten im Maschinen- [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Werkmeister/in (Blechschlosserei) in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Werkmeister/in (Blechschlosserei) in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.773,33 2.773,33 2.773,33
Netto 2.039,90 2.039,90 2.039,90
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Lüneburg 42,7 4.333,33 4.333,33 4.333,33 2
[...]und Anlagenbau, im Metall-, Kessel-, Behälterbau oder im Kraftfahrzeugbau. Sie sind auch in der Herstellung von sonstigen Metallerzeugnissen, von elektrischen Ausrüstungen oder von Mess-, Steuerungs- und Regelungseinrichtungen beschäftigt. Darüber hinaus sind sie im Werkzeugbau, in der Galvanik, in der Oberflächenveredlung und im Elektromaschinenbau tätig. Um den Beruf auszuüben, sollte man die entsprechende Meisterfortbildung absolviert haben. Infrage kommen Industriemeister und Industriemeisterinnen der Fachrichtung Metall. Auch Handwerksmeister und Handwerksmeisterinnen des Vorläuferberufes Kupferschmiedemeister / Kupferschmiedemeisterin und des Behälter- und Apparatebauerhandwerks können den Beruf ergreifen. [nach oben]

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

Systemingenieur Luft- und Raumfahrt (m/w/d) mehr Info
Anbieter: AKKA
Ort: Hamburg
Mitarbeiter im Einkauf (w/m/d) - Versorgung Flusskreuzfahrtschiffe mehr Info
Anbieter: sea chefs Human Resources Services GmbH
Ort: Hamburg
Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung und der Leitung Produkte & Digitales mehr Info
Anbieter: Fürstenberg Institut GmbH
Ort: Hamburg
Projektleitung (m/w/d) Montage für Metall- und Fassadenbau mehr Info
Anbieter: Goldbeck GmbH
Ort: Hamburg
Senior SAP Entwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Göbber GmbH
Ort: Hamburg