Gehaltsvergleich

Werkmeister/in (Fertighausindustrie u. Fertigteilmontage) in Kiel

Die Hauptaufgabe des Werkmeisters und der Werkmeisterin im Bereich der Fertighausindustrie und Fertigteilmontage ist, für einen reibungslosen Produktionsablauf in der industriellen Herstellung von Fertigbauteilen und deren Montage zu sorgen. Ihr Aufgabengebiet reicht dabei von der Bereitstellung der Rohstoffe und dem Bereithalten von den benötigten Maschinen und Geräten bis zur Instandhaltung der Betriebsmittel. Dabei wird nicht nur der Produktionsablauf im Betrieb koordiniert und kontrolliert, es gehören auch Tätigkeiten auf Montagebaustellen dazu. Hier werden die Arbeitsleistung und die Termine überwacht, außerdem muss für eine gleichbleibende Qualität der Arbeit gesorgt werden. Der Zuständigkeitsbereich geht darüber hinaus bis hin zu Fragen der Arbeitsplatzgestaltung, [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Werkmeister/in (Fertighausindustrie u. Fertigteilmontage) in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 02.06.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Werkmeister/in (Fertighausindustrie u. Fertigteilmontage) in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.900,00 3.900,00 3.900,00
Netto 2.167,04 2.167,04 2.167,04
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
[...]der Arbeitssicherheit und des Umweltschutzes. Auch bei der Anleitung der Mitarbeiter und Auszubildenden, sowie beim betrieblichen Teil der Berufsausbildung wirken der Werkmeister und die Werkmeisterin im Bereich der Fertighausindustrie und Fertigteilmontage mit. Voraussetzung für die Tätigkeit als Werkmeister bzw. Werkmeisterin ist üblicherweise eine Meisterfortbildung. Dabei kommen Meisterabschlüsse im Bau- und Ausbaugewerbe, in etwa als Zimmerermeister oder Zimmerermeisterin, in Frage. Des Weiteren werden vertiefte Kenntnisse im Hausbau, Fachkenntnisse im Holz- und Trockenbau, meist ein Führerschein -zumindest der Klasse B-, kaufmännisches Wissen, Kenntnisse in der Mitarbeiterführung sowie ein gutes Durchsetzungsvermögen erwartet. [nach oben]

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

Juristischer Sachbearbeiter für die Corona-Hilfsprogramme (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann System Technik GmbH
Ort: Kiel
Teamleiterin/ Teamleiter Gutachterstelle Immobilienbewertung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Genehmigungsplaner (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Kiel
Sachbearbeiter Dienstbarkeiten (m/w/d) mehr Info
Anbieter: TenneT TSO GmbH
Ort: Kiel