Gehaltsvergleich

Werkstattmeister/in (Kfz-Elektrik) in Mannheim

Der/die Werkstattmeister/in (Kfz-Elektrik) übernimmt leitende und verantwortungsvolle Funktionen in den Kfz-Elektrik Abteilungen von Kfz-Reparaturwerkstätten, Fuhrparkunternehmen, oder auch bei Pannendiensten. Des Weiteren sind sie in der Lage, in kleineren Betrieben die Werkstatt komplett in Eigenverantwortung zu führen. In der Führungsposition der Abteilungen legt der/die Werkstattmeister/in (Kfz-Elektrik) die entsprechenden Arbeitsabläufe fest und teilt die ihm unterstellten Mitarbeiter entsprechend ein. Der/die Werkstattmeister/in (Kfz-Elektrik) ist dafür zuständig, dass die benötigten Betriebsmittel und die jeweiligen Ersatzteile für die auszuführenden Arbeiten bestellt werden und für die Arbeiten zur Verfügung stehen. Er/sie übernimmt die Aufsichtsfunktion über die gesamten durchzuführenden Arbeiten, die die Mitarbeiter auf deren Anweisung erledigen. In der Ausführung ihrer Arbeiten achten die Werkstattmeister/innen (Kfz-Elektrik) auf die Einhaltung der Kosten und Termine. [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Werkstattmeister/in (Kfz-Elektrik) in Mannheim und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Mannheim im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 12.04.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 6 Gehaltsdaten für den Beruf Werkstattmeister/in (Kfz-Elektrik) in Mannheim gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 777,70 4.343,33 2.577,68
Netto 616,16 2.929,31 1.701,60
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Offenbach am Main 71,5 3.000,00 4.225,00 3.564,29 13
Frankfurt am Main 71,7 2.500,00 4.297,22 3.039,75 13
Stuttgart 95,9 2.800,00 5.245,00 3.556,08 12
Karlsruhe (Baden) 54,1 2.500,00 3.333,33 2.754,70 11
Bexbach 88,5 2.323,20 2.785,00 2.486,46 10
Wiesbaden 68 2.025,97 3.358,33 2.559,08 9
Grünstadt 23,3 2.500,00 3.149,39 2.905,49 9
Kaiserslautern 51,9 2.086,96 3.000,00 2.768,74 8
Neu-Isenburg 64,8 2.364,44 3.000,00 2.718,75 8
Neunkirchen / Saar 94,1 2.350,00 3.562,00 2.737,43 7
[...]Sie sorgen für einen reibungslosen Ablauf aller Arbeiten innerhalb der Kfz-Elektrik Abteilung und übernehmen auch organisatorische und verwaltungstechnische Aufgaben. Bei der Ausbildung oder bei Fortbildungsmaßnahmen der Mitarbeiter/innen sind sie maßgeblich beteiligt. Mögliche Branchen für Beschäftigungen der Werkstattmeister/innen (Kfz-Elektrik) sind in erster Linie natürlich Kfz-Werkstätten, Autohäuser mit betriebseigenen Werkstätten und Kundendienstabteilungen sowie Tankstellen, die eine Werkstatt führen. Auch in Unternehmen des Straßen- und Schienenverkehrs oder bei Speditionen und Transportunternehmen können sie in den betriebseigenen Werkstätten angestellt werden. Für die Aufnahme der Tätigkeit als Werkstattmeister/in (Kfz-Elektrik) ist eine entsprechende Meisterprüfung vorausgesetzt. Weitere wichtige Voraussetzungen für diesen Beruf sind sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen, eigenständiges Arbeiten sowie kaufmännisches und kundenorientiertes Handeln. [nach oben]

Stellenangebote in Mannheim

Ausbilder Verkauf (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DRK-Berufsbildungswerk Worms
Ort: Worms
Steuerfachangestellte, Steuerfachwirte und Bilanzbuchhalter (m/w/d) mehr Info
Anbieter: GPP Mittelstand GmbH
Ort: Bremen
Softwareentwickler Java (w/m/d) mehr Info
Anbieter: IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit
Ort: Nürnberg
Change-Manager/in (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Erzbistum Köln Generalvikariat
Ort: Köln
Projektleiter (m/w/d) Software Elektro-/Steuerungstechnik (EMSR) mehr Info
Anbieter: Dürr Systems AG
Ort: Goldkronach