Gehaltsvergleich

Werkzeugmacher/in - Stanz- u. Schnittwerkzeugbau in Ahrensburg

Ein/eine Werkzeugmacher/in - Stanz- u. Schnittwerkzeugbau beschäftigt sich mit der Herstellung von verschiedenen Stanz- und Schneidwerkzeugen, die zur Umformung unterschiedlicher Materialien dienen und mit denen wiederum andere Gegenstände und Produkte hergestellt werden können. Der/die Werkzeugmacher/in - Stanz- u. Schnittwerkzeugbau stellt die gewünschten Werkzeuge anhand von entsprechenden 3D Zeichnungen her. Die Herstellung der Werkzeuge erfolgt nicht etwa von Hand, sondern mit Hilfe von komplexen Maschinen und Geräten zur Werkzeugherstellung, die in der Regel auch computergestützt gesteuert und eingestellt werden. Auf diese Weise kann effizient und genau gearbeitet werden und es können auch Ergebnisse erzielt werden, die ohne computerunterstützte Maschinen nicht möglich wären. Durch Fräsen, Drehen, Erodieren [...weiterlesen]

Sie beziehen Ihr Gehalt als Werkzeugmacher/in - Stanz- u. Schnittwerkzeugbau in Ahrensburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Ahrensburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 06.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Werkzeugmacher/in - Stanz- u. Schnittwerkzeugbau in Ahrensburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.737,50 3.737,50 3.737,50
Netto 2.558,05 2.558,05 2.558,05
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Norderstedt 15,5 3.697,78 3.697,78 3.697,78 1
Hamburg 22,2 2.531,89 2.531,89 2.531,89 1
[...]und Schleifen werden die gewünschten Formen hergestellt, die anschließend zu den gewünschten Produkten zusammengestellt werden. Der/die Werkzeugmacher/in - Stanz- u. Schnittwerkzeugbau muss technisches Verständnis und Fachwissen über die zu fertigenden Produkte besitzen und auch Erfahrung und Routine in der Metallverarbeitung vorweisen können. Die Ausbildung zum/zur Werkzeugmacher/in - Stanz- u. Schnittwerkzeugbau dauert dreieinhalb Jahre. Der/die Werkzeugmacher/in - Stanz- u. Schnittwerkzeugbau findet Anstellung in verschiedenen fertigenden Betrieben im Bereich des Werkzeug- und Maschinenbaus. Selbstverständlich wird der/die Werkzeugmacher/in - Stanz- u. Schnittwerkzeugbau auch in einigen Fällen in Industriebetrieben beschäftigt, wo er/sie für Instandhaltungs- und Reparaturarbeiten herangezogen wird. [nach oben]

Infos über Ahrensburg

Ahrensburg ist eine Stadt in Schleswig-Holstein, die in der Nähe der Vogelfluglinie A1 liegt. Neben der B75, die durch das Stadtgebiet führt, sind auch mehrere Haltestellen für Bahn und Bus Grund für die ausgezeichnete Verkehrsanbindung der Stadt. Das ganze Verkehrsnetz samt S- und U-Bahn gehören zum Hamburger Verkehrsverbund. Ein großer Zeitungsverlag, eine Gewürzfabrik und andere große Betriebe bieten Ausbildungs- und Arbeitsplätze aller Art, neben Beschäftigungsmöglichkeiten in den Einkaufshäusern, im Handwerk und der Gastronomie. Für Bildung von der Grundschule bis ins Erwachsenenalter ist bestens gesorgt, durch die zahlreich in Ahrensburg vorhandenen Bildungsanstalten, von der Gesamtschule über die Berufsschule bis hin zur Volkshochschule.

Stellenangebote in Ahrensburg

Steuerfachangestellte (w/m/d) mehr Info
Anbieter: über vietenplus
Ort: Ahrensburg