Gehaltsvergleich

Werkzeugmaschinenspaner/in - Drehen in Hamburg

Das deutsche Berufsbildungsgesetz (BBiG) und die Handwerksordnung (HwO) sehen die Ausbildung zum Werkzeugmaschinenspaner bzw. zur Werkzeugmaschinenspanerin als anerkannten Ausbildungsberuf für behinderte Menschen vor. Die Berufsangehörigen bearbeiten vor allem Metallwerkstücke. Sie erledigen ihre Arbeiten mit Hilfe von Dreh- und anderen Werkzeugmaschinen und fertigen beispielsweise Bauteile für Maschinen, Werkzeuge und feinmechanische Geräte an. Dementsprechend arbeiten sie vor allem in Betrieben der Metallbearbeitung und -verarbeitung, insbesondere in den Fertigungsbereichen des Maschinen-, Werkzeug- und Fahrzeugbaus. Die jeweiligen Einsatzbereiche behinderter Menschen hängen vom Grad und von der Art der Behinderung ab. Die Ausbildung wird in Metall verarbeitenden Betrieben und in Einrichtungen beruflicher Rehabilitation angeboten. Sie dauert drei bis dreieinhalb Jahre und ist durch Vorschriften der Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern geregelt. Die zweijährige Grundausbildung endet mit dem Berufsabschluss Werkzeugmaschinenwerker, die aufbauende Fachausbildung über ein bis eineinhalb Jahre endet mit dem Abschluss Werkzeugmaschinenspaner. Die Fachausbildung wird als Spezialisierung in der Fachrichtung Drehen angeboten.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Werkzeugmaschinenspaner/in - Drehen in Hamburg und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Hamburg im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 17.07.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Werkzeugmaschinenspaner/in - Drehen in Hamburg gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 3.033,33 3.033,33 3.033,33
Netto 1.801,96 1.801,96 1.801,96
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge

Infos über Hamburg

Hamburg ist nach Berlin die zweitgrößte Stadt in Deutschland. Hamburg ist eine berühmte Hansestadt und noch heute ein international bedeutendes Wirtschaftszentrum. Der Hafen der Stadt spielt eine wichtige Rolle. Über ihn werden jährlich große Mengen an Waren in die EU importiert und aus der EU exportiert. Viele logistische Unternehmen, aber auch Schiffbaubetriebe, Banken, Medienunternehmen, sowie Betriebe des Maschinenbaus, der Chemieindustrie und des Elektroniksektors sind in der Stadt angesiedelt. Ein dichtes S- und U-Bahnnetz, sowie das Busliniennetz und einige Fährlinien sorgen für die Verbindungen in der Stadt. Über Bahn, Autobahn, Flughafen und Hafen ist die Stadt an das nationale und internationale Verkehrsnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Hamburg

System Engineer w/m/d Linux Server mehr Info
Anbieter: Computacenter AG & Co. oHG
Ort: Hamburg
Mitarbeiter/in Qualitätsmanagementkoordinator (m/w/d) mehr Info
Anbieter: DIW AIRCRAFT SERVICES GMBH
Ort: Hamburg
Lead Developer (m/w/d) IoT mehr Info
Anbieter: Jungheinrich AG
Ort: Hamburg
Developer (m/w/d) IoT mehr Info
Anbieter: Jungheinrich AG
Ort: Hamburg
Technischer Einkäufer (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Max Franke GmbH
Ort: Hamburg