Gehaltsvergleich

Wirtschafts- u. Sozialstatistiker/in in Kiel

Wirtschafts- und Sozialstatistiker bzw. Wirtschafts- und Sozialstatistikerin ist ein akademischer Beruf, der vor allem in Hochschulen, Instituten oder in Ämtern, die mit der Analyse von sozialen und finanziellen Strukturen befasst sind, ausgeübt werden kann. Er oder sie erarbeitet hierbei entweder eigene Fragestellungen bzw. arbeitet im Auftrag von Bund, Ländern, Kommunen oder Industriekonzernen und untersucht empirisch angefragte Aufgabenstellungen. Er bzw. sie stellt hierfür passende Stichproben zusammen und wertet Informationen und Daten aus, die Mitarbeiter des Instituts oder der Unternehmung durch Befragung oder über andere Wege der Meinungsforschung gewonnen haben. Der Wirtschafts- und Sozialstatistiker bzw. die Wirtschafts- und Sozialstatistikerin besitzt hierbei vor allem große mathematische und stochastische Fähigkeiten, sodass von vielen Instituten neben der fachlichen vor allem eine mathematische Ausbildung verlangt wird. Er bzw. sie besitzt nicht zuletzt auch die Fähigkeit, die gewonnen Ergebnisse für eine entsprechende Zielgruppe sprachlich zu verpacken und sie je nach Anfrage ansprechend öffentlich zu präsentieren.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wirtschafts- u. Sozialstatistiker/in in Kiel und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Kiel im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 29.06.2010 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Wirtschafts- u. Sozialstatistiker/in in Kiel gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 2.332,17 2.332,17 2.332,17
Netto 1.779,83 1.779,83 1.779,83
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hamburg 87,6 4.583,33 4.583,33 4.583,33 1

Infos über Kiel

Kiel ist neben Hamburg eine wichtige Stadt im Norden Deutschlands. Der Großteil der Unternehmen in Kiel ist im Dienstleistungsbereich tätig. Bedeutend ist auch der Hafen der Stadt, der selbst wichtig für den Fracht- und Personenverkehr ist, aber auch die Grundlage für die Schiffbauindustrie darstellt. Zahlreiche Fähr- und Kreuzschifffahrtslinien haben hier eine Vertretung und spielen eine große Rolle für den Personenverkehr in der Ostsee, aber auch in anderen Gewässern. Außerdem ist die Stadt durch eine bunte Medienlandschaft und zahlreiche Forschungseinrichtungen geprägt. Die Nahverkehrsverbindungen werden vor allem durch Busse und Fähren ermöglicht. Die Stadt ist an das nationale Autobahn- und Bahnnetz angeschlossen.

Stellenangebote in Kiel

(Junior) Anwendungsentwickler (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Nordwest Dental GmbH & Co. KG
Ort: Kiel
Systemingenieur (m/w/d) IT Systeme mehr Info
Anbieter: Scheidt & Bachmann System Technik GmbH
Ort: Kiel
Projektberater (w/m/d) für öffentliche Investitionsvorhaben mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Berater/in für die Wohnquartiersentwicklung (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel
Leiter/Leiterin Betriebsservice (w/m/d) mehr Info
Anbieter: Investitionsbank Schleswig-Holstein
Ort: Kiel