Gehaltsvergleich

Wirtschaftsassistent/in - Informationsverarbeitung in Berlin

Der Wirtschaftsassistent bzw. die Wirtschaftsassistentin in der Informationsverarbeitung ist für die sachkundige Unterstützung der Unternehmensleitung bei der Anpassung und Implementierung sowie der Pflege und Weiterentwicklung von IT-Anwendungen genauso zuständig wie für die Umsetzung von innovativen Ideen. Er ist weiterhin für die Verknüpfung von IT-Anwendungen mit den vielfältigen Bereichen des Managements und der Administration verantwortlich. Der Berufsangehörige hat die Möglichkeit, in fast allen Bereichen und Branchen der Verwaltung und Wirtschaft herausfordernde Aufgaben und Arbeitsplätze zu finden. Vor allem in mittleren und kleinen Betrieben des Handels, des Handwerks, des produzierenden Gewerbes sowie in der Kommunalwirtschaft und in Bereichen des Dienstleistungssektors werden jederzeit fachlich qualifizierte Mitarbeiter der Informationsverarbeitung gesucht. Um eine Ausbildung beginnen zu können, muss man über einen Realschulabschluss oder Abitur verfügen. Die Ausbildungsdauer beträgt mindestens zwei Jahre und endet mit einer staatlichen Prüfung. Innerhalb dieser Ausbildungszeit wird auch ein betriebliches Praktikum absolviert.

Sie beziehen Ihr Gehalt als Wirtschaftsassistent/in - Informationsverarbeitung in Berlin und möchten einen Gehaltsvergleich durchführen? Dann vergleichen Sie jetzt die Gehälter in Berlin im großen nettolohn.de Gehaltsvergleich.

Seit dem 20.02.2008 wurden unserem Gehaltsvergleich bereits 1 Gehaltsdaten für den Beruf Wirtschaftsassistent/in - Informationsverarbeitung in Berlin gemeldet.

  min. € max. € Ø €
Brutto 5.000,00 5.000,00 5.000,00
Netto 2.760,75 2.760,75 2.760,75
Die Gehäter basieren auf 40 Arbeitsstunden pro Woche bei 12 Monatsgehältern.

Folgende Durchschnittsgehälter werden im Umkreis von 100km für den Beruf gezahlt

Ort ca. Entfernung km min. € max. € Ø € (brutto) Einträge
Hennigsdorf 18,8 3.141,67 3.141,67 3.141,67 1

Infos über Berlin

Berlin ist Stadt und Bundesland zugleich. Die Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland ist auch die größte Stadt des Landes. Berlin ist das Medienzentrum des Landes. Zahlreiche Fernsehstationen, aber auch Radiosender und Zeitungsverlage haben hier ihren Sitz. Auch der Tourismus spielt in der Stadt eine wichtige Rolle und macht Berlin zu einer der am meisten besuchten Städte in Europa. Der meisten Beschäftigten in Berlin sind im Dienstleistungsbereich tätig. Dennoch gibt es anteilig gesehen mehr Arbeitslose in der Berliner Bevölkerung als in anderen Großstädten des Landes. Die Stadt verfügt über ein reiches Kulturleben und ist auch verkehrstechnisch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Bahn- und Flugverbindungen gut erschlossen.

Stellenangebote in Berlin

Wirtschaftsprüfer*in M&A (m/w/d) mehr Info
Anbieter: Becker Büttner Held Rechtsanwälte Wirtschaftsprüfer Steuerberater PartGmbB
Ort: Berlin
Wirtschaftsprüfer*in M&A (m/w/d) im Bereich Corporate Finance mehr Info
Anbieter: BBH Gruppe
Ort: Berlin
Wirtschaftsinformatiker (w/m/d) mehr Info
Anbieter: über Jobware Personalberatung
Ort: Berlin